Schimmelbefall

25.02.2009



Nach einer Dachisolierung haben wir Schimmelflecken an den
Giebelwänden auf Sparenhöhe was kann man tun.



Schimmelbefall



Ein paar Fotos machen, hier einstellen und die vorhandenen Bauteile sowie die "Dachisolierung" genau beschreiben.

Viele Grüße



Schimmel



Haben Sie ein Loch in der Decke zum darunterliegenden Geschoß ? heizen oder Nutzen Sie unten schon ?

Grüße



Auch mitteilen wie dick.....



... die Giebelwand ist und aus was der Dachaufbau mit Dämmung genau besteht.


Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Was kann man tun?



Feuchte verringern, was sonst?

stt





Hallo Herr Fuchs,

das müssten Sie genauer beschreiben.

1. Wie ist die Außenfassade aufgebaut?
2. Ist die gedämmt oder nicht?
3. Wie ist die Dämmung aufgebaut?
4. Wie ist die Luftdichtigkeit am Anschluss an die Giebelwand ausgeführt worden?
Sind die Räumliuchkeiten bereits geheizt?
5. Sind Maler oder Putzarbeiten durchgeführt worden?

Wenn die Außenwand nicht isoliert ist ergibt sich zunächst folgendes Bild: Nach der Dachisolierung erweist sich die Giebelwand kälter als der Rest. Feuchte aus unteren Geschossen oder auch aus dem Dachgeschoss wenn Putz oder Malerarbeiten durchgeführt werden bestreben sich am kälteren Punkt niederzuschlagen.

Unschön ist aber der Hinweis, dass der Schimmel an der Stelle Wand/Sparren zu finden ist. Dies weist eigentlich auf eine Undichtigkeit hin.

Bilder wären gut.

Gruß aus Wiesbaden,

Christoph Kornmayer