Pilzbefall




Hallo,
bei einem Fachwerkgebäude haben sind bei einer Innenwand (Feuchtraumwand, Lehmputz, Ausfachung Lehm) nach einem Feuchteschaden und anschließender Trocknung die auf den Bildern zu sehenden schwarzen ?Fruchtkörper? gebildet. Kann mir jemand genaueres dazu sagen?
Vielen Dank im voraus

Joachim Lampe



Schimmel



Aspergillus niger?

Viele Grüße





Schwarzschimmel,

sehe ich auch so.



Und was kann/muss man dagegen tun?



Joachim Lampe



Schimmel im Keller



Vielleicht war es beim Trocknen zu warm oder es ist (häufiger Fehler) mit Warmluft getrocknet worden.
Lesen Sie mal das hier:
www.umweltdaten.de/publikationen/fpdf-l/2199.pdf

Das ist der Schimmelpilz-Leitfaden des Umweltbundesamtes.

Grüße



Schnellanalysen



Lieber Joachim

Ich kann mich dem schnellen Urteil der Vorschreiber nicht so vorbehaltslos anschließen. Lage, Streuung, Struktur lassen bei aller Undeutlichkeit des Bildes doch Zweifel aufkommen. Hier gibt es noch einige andere Möglichkeiten (auch außerhalb einer Schimmelbildung). Ich würde Proben abnehmen und untersuchen lassen.
Lief vorher ein Rohr an dem betroffenen Bereich vorbei?

L. Parisek

PS.: Übrigens ist nicht jeder schwarz erscheinende Schimmel unbedingt ein "aspergilus niger". So gibt es neben tausenden von schwarzen Schimmelpilzen z.B. die Schwärzepilze(Dematiaceae). Hier verfärben sich die Hyphen und Sporen durch die Einlagerung von Melaninen braun oder schwarz. Bei einer sechsstelligen Anzahl an Schimmelpilzarten bin ich von der unerhörten Schnelligkeit der Fernanalyse der Fachleute übrigens sehr überrascht. Dies nur mit Hilfe eines Fotos zu bewerkstelligen würde ich mir einfach nicht zutrauen. Respekt!



Maßnahmen



Es ist eine Fläche von 50 cm x 50 cm befallen.
unabhängig davon, um was für einen Schimmelpilz es sich handelt, würden Sie sagen, dass man das Problem mit dem Entfernen des Pilzes und einer Behandlung der Flächen mit Ethanol in den Griff bekommen kann?



Nebel



Hallo Joachim

Nachdem wir noch nicht genau wissen um was es sich hier überhaupt handelt, wäre es absolut unsinnig auf dieser Basis Prognosen abzugeben.
Hier hilft nur ein altes Foscherprinzip:
Versuch und Irrtum, Versuch und Irrtum, Vers.........

L. Parisek



Schimmel



Hallo!
Ich habe in der Küche so einen kleinen Schimmelbereich, den ich mit Spiritus behandle. Das ganze hält aber nur ein paar Wochen.
Daher gehe ich davon aus, daß ich entweder beim Lüften was falsch mache, oder es in dem "schimmeligen Bereich" von hause aus feucht ist (warum auch immer).
Gruß
Minna