Schimmel in der Fensterlaibung (Altbau)

11.02.2008



Hallo!

Ich soll jemandem bei der Schimmelbeseitigung helfen, indem die Fensterlaibung einfach mit Alufolie beklebt wird.

In dem Haus wurde die Bausünde Iso-Fenster angewandt und ein schwer zugängliches Fenster (früher wurden solche Fenster mit einer langen Stange bedient) mit einer Schnurzugmechanik ausgestattet, der eine Art Klickmechanismus zum Öffnen und Schliessen auslösen soll (wenn's funktionieren würde).

Ich wüßte gerne:

1. ob sich die Dampfsperre Alufolie mit dem Putz verträgt
2. falls es jemand weiß: wie diese Murx-Mechanik des Fensters heißt

Danke



Frühstücksbrot



kann mann mit Alufolie einpacken, aber in der Fensterlaibung hat die nichts zusuchen, 15mm Kalziun-Silikat-Platten währe ok, wenn diese zu stark ist KANN (muß nicht) auch ein Lehmputz helfen, aber auch mal prüfen ob von außen Feuchtigkeit kommen kann (Fensterbrett sollte das Gefälle nach außen haben... weiß nicht jeder Handwerker!!)
Warum ist ein ISO-Fenster eine Bausünde ?





Hallo Unbekannter,

erstmal feststellen lassen, ob es sich hier um eindringendes Wasser oder Kondenswasser handelt. Dann handeln.
Wenn keine Schimmelzucht betrieben werden soll gehört die Aluminiumfolie wieder zurück in den Schrank.

Gruß aus Wiesbaden,

Christoph Kornmayer



Schimmel entfernen, Ursache erforschen



Hallo Unbekannter,
wenn ich das richtig verstanden habe ist schon Schimmel vorhanden. Hier sollte zuerst (bei kleinem Befall) der Schimmel entfernt werden (auch hier vorsichtig sein: MUNDSCHUTZ tragen!!). Bei größerem Befall sollte auf jeden Fall der Raum abgesperrt werden. Von einem Spezialisten muß eine Probe entnommen werden um (in einem Labor) festzustellen ob es sich um eine toxische Gattung handelt!
Jedes andere handeln wäre fahrlässig seinen Mitmenschen und sich selber gegenüber!
Erst nachdem der Schimmel vollständig beseitigt ist sollte als zweiter Schritt die Ursachenforschung beginnen WARUM überhaupt der Schimmel entstanden ist. Ich tippe hier auf eine Kältebrücke. Bei geringen Oberflächentemperaturen, dadurch entstehendes Kondensat und evtl. auch noch ein organischer Untergrund wird sehr schnell Schimmel entstehen.
Gruß aus MG





Also Alufolie auf Fensterlaibung halt ich für ne prima Sache, genau wie Alufolie und Styroporplatten in Heizkörpernischen, wenn man Schimmel züchten will und Feuchte Wände bevorzugt!
Wie soll überhaupt der Putz auf der Alufolie halten?

Sollten sie jedoch am gegenteil interessiert sein würde ich über eine Kalziumsilikatplatte im Bereich der Laibung nachdenken.

Zur Schimmelbeseitigung würde ich ohne nähere Kenntnis meinen, oberflächlicher Befall unter 20cm², wenig Biomasse, Gefährdungsklasse K1.
Mundschutz tragen, Schimmelvernichter aufsprühen fertig.

Meiner Meinung nach liegt die Uhrsache hier wohl eher im Kippfenster und dessen Betätigung bei ungünstigen Temperaturen als in einer konstruktiven Kältebrücke.

Mit freundlichen Grüßen