Aussenputz am FW-Haus

25.04.2003



Hallo zusammen, bin jetzt schon ein paarmal Über Beiträge gestolpert, wo Gefache mit einem Wetterfesten Lehmputz bzw. der normale Lehm mit Kaliumwasserglas gestrichen wurde, um vor Regen zu schützen. Jetzt die Frage: Geht das auch am ganzen Haus rundum? Die Aussendämmung wären 50mm Schilfrohrmatten, die ja auch als Putzträger dienen würden. Könnte ich sagen wir mal diesen Lehmputz dann mit Kalkfarbe wetterfest bekommen? Oder ihn mit einer Lehmfarbe Streichen und dann mit Kaliumwasserglas versiegeln? Oder wäre das eher nicht zu empfehlen und sollte ich lieber einem kompletten Kalkputz vorziehen? Hab da auch bedenken wegen der Wetterseite, von wegen Schlagregen und so weiter! Mfg Markus





Wir haben 100% naturreine Kalkbaustoffe und verwenden diese oft auf Schilfrohrmatten. Wenn Sie Interesse an unseren Kalkbaustoffen haben rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Mit freundlichen Grüssen Veronika Klepac