Welcher Putzträger auf Holzdecke?

20.07.2011 Axelino



Hallo,

wir wollen eine Decke, die aus Holzbrettern (richtige Bohlen, keine Profilholzverkleidung) besteht, mit Kalkputz verputzen. Nun stellt sich die Frage nach dem geeigneten Putzträger, der auch das Gewicht des Putzes halten kann. Wir schwanken zwischen Rippenstreckmetall und Schilfmatten. Letztere hätten den Vorteil, dass sie gut dämmen. Die Stabilität steht aber im Vordergrund. Was wäre besser geeignet?

Grüße
Axel



Moin Axel,



traditionell sind die Decken doch alle mit Schilf gemacht, woher die Bedenken?

Gruss, Boris



Schilf



ist da sehr bewährt, das Schilfrohrgewebe hat übrigens keine Dämmmwirkung die Schilfrohrdämmplatte schon.

Grüße