Bodensanierung




Hallo. Ne Frage. Wir wohnen ca. 25 Meter neben der Fulda. Unser Haus ist Anno 1804. Die untere Wohnung und der Keller waren mal Schweinestall. Die Etagentrennung wurde mit "Bahn" Schienen gemacht. Zwischen den Schienen liegen, wie extra dafür gebaut, Tonschindeln. Auf den Schienen liegen einfach nur dicke Spanholzplatten. Keine Ahnung wieviele Jahrzente schon. Wie kann diesen Fußboden am besten Wärmedämmen ? Und was lege ich am besten aud die Schienen ? Um die Kälte und Feuchtigkeit vom Holz fern zu halten.



Besichtigung erforderlich



Hier wäre eine vor Ort Besichtigung sicherlich der sinnvollere Weg.
Dazu gebe ich Dir einen Kasseler Kontakt:

punkt4 architekten
christian bernard
friedrichsstrasse 20
34117 kassel
Tel.: 0561/9536286
Fax : 0561/9536287
eMail: kontakt@punkt4.net
WWW: Homepage

Macht Euch einen Termin aus und es wird eine sinnvolle Lösung dafür gefunden.

Grüße

Udo



Von den Spanplatten...



...sollten Sie sich jedenfalls trennen. Alte Spanplatten können auch nach Jahrzehnten noch Formalin in Größenordnungen abgeben.

So eine Hochwassergefährdung gegeben sein sollte, muß das auch bei der Wahl des Dämmstoffes berücksichtigt werden (z.B. Liapor oder Liaver).

Grüße

Thomas



Bodensanierung



Das mit der Besichtigung kann ich nur bestätigen.
Denn falls Sie Schienen als Deckenträger haben, sollte das geändert werden.
Ich hoffe aber für Sie,das es Doppel-T- Träger und Tonhourdis sind.

Viele Grüße
Georg Böttcher



Bodensanierung



Danke für die ersten Antworten. Die Schienen sind nur als Etagentrennung zwischen dem Keller und der unteren Wohnung. Der Keller hat eine Deckenhöhe von ca. 2,30m. Also nix dramatisches. Hochwasser gefährdet sind wir nicht direkt. Es sei denn irgendeiner sprengt mal wieder die Edertalsperre...lach. Die Grundmauer ist aus Sandsteinblöcken und eine Drainage haben wir auch schon vor Jahren gemacht. Da das Grundwasser in die Wände hochgezogen ist. Mir ist wichtig das die Feuchte Luft ausm Keller und von den Schienen nicht dauernd durch den Boden hoch zieht und ich ständig kalte Füße bekomme. Mußn aber auch alles in den Geldbeutel passen.