Bearbeitung Schiefer

27.03.2007



Hallo,

unser Fachwerkhaus hat eine Fassade aus Schiefer. Leider ist dies schon stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Ich möcht diese jetzt ausbessern. Die original verschieferung besteht aus Fischschuppen, das Materila was ich zur Ausbesserung habe sind Rechteck platten. Kann jemand Tips zur Formgebung, benötigtem Werkzeug, Befestigungsmitteln geben?
Um eine Firma mit den Arbeiten zu betrauen ist im Moment leider kein Geld da.

Vielen Dank

Axel



Im Dachdeckerbedarf



kannst Du Rat und Werkzeug bekommen. Müsste auch was in Deiner Nähe sein.
Gruß aus Dortmund
Harald Vidrik





Guten tag

Ich bin selber Dachdecker und kan ihnen sagen das ich mich nicht für diese arbeit nicht reisen würde. Weil jede schieferplatte von hand geschlagen werden muß(oder mit schieferschere geschnniten) da könne sie nur einen alten dachdecker mit viel Erfahrung ran lassen. P.s nehme sie kein spanischen schiefer (nur Sauerland schiefer)
grüßen aus Osnabrück



Rückmeldung?



Ist schon was passiert?
Wäre nett, wenn man eine Rückmeldung bekommen würde!

Gruß aus Dortmund
Harald Vidrik



und ob



Hallo, ich bin zur Zeit fleissig am Schiefer bearbeiten. Ich schneide mit einer Hebelschere von Freund die Platten in Form, mit demSchieferhammer werden diese gelocht. Das klappt mit ein bischen Übung ganz gut. Im Moment verschiefere ich die Giebelseite (auf dem Foto oben links. Da kann ich leider keien Fotos machen da der Durchgang zum Nachbarhaus sehr eng ist. Aber es Läuft und ich werde das Ergebnis bei Zeiten hier Präsentieren.

Axel