Schieferdach reinigen

02.09.2012



Hallo,
für verschiedene Arbeiten bekomme ich ein Gerüst an mein Haus. Dabei werden auch Schäden vom letzten schweren Hagel repariert. Ich habe mich gefragt ob es nicht möglich wäre die 60 Jahre alte Naturschiefereindeckung zu reinigen?
Dann wäre der Kontrast zwischen neu und alt nicht so groß und das Dach würde frischer und neuer aussehen.

Nach dieser Zeit sieht man schon bewuchs von Steinflechten usw. (ich nehme an das es darum Handelt.
Das Gerüst steht 4 / 5 Wochen, wenn ich die Zeit hätte wäre es vielleicht eine überlegung wert.

Wird sowas überhaupt gemacht? oder gehe ich mit meiner überlegung mit Wasser und Schwamm zu l eine Idee.blauäugig an die Sache? Wie gesagt bis zu diesen Zeitpunkt ist es erstmal.

MFG Timo Wilhelm



Ne wird



es nicht.Moose und Flechte wachsen nur da wo die Luft sehr sauber ist.Im übrigen währen die schnell wieder da.
Natur eben.Den Kontrast zu den Rep.Stellen wird man immer sehen bei Schiefer.Wenn man darauf rumrutscht und schrubbt sieht es noch schlimmer aus.Da spar Dir die Zeit lieber.



Schiefer



Schiefer lässt sich sehr gut behandeln .Hier mal weiterlesen.

http://www.stonecleaner.de/unsere-leistungen/farbvertiefung/

Lg.P.Schneider