Scheune zum Wohnhaus umbauen

27.11.2017



Hallo Liebe Gemeinde,
da ich nun das Haus fertig habe muss die Scheune ran.
Kurz zum Bestand! Ziegeldeckung Dachstuhl ca. 80er/90er Jahre komplett erneuert! Zwischendecke aus Balken und Dielen!
Mauerwerk: tlw. Bruchstein und Betonmix bis. zu 60-80cm stark im unteren Bereich, tlw wie brettschalung vor Bruchstein und ausgefüllt, oberere Lage mit Betonhohlsteinen als Balkenlager
im oberen Bereich (giebel) Ziegel 24er Stärke,

Ich werde mir einen Planer suchen zwecks Baugenehmigung usw. Jedoch möchte ich schon gern im Vorfeld wissen was es für Möglichkeiten gibt.
1.Frage : im Unteren Teil soll die Scheune eine Werkstatt werden nicht ständig beheizt! dort soll erstmal nicht viel passieren! jedoch die obere Etage soll Wohnraum werden. Wie gehe ich mit dem Boden vor? Zwecks Abdichtung? Also wie gestaltet sich der Aufbau des Bodens? (gesehen vom Kaltbereich (Werkstatt))?? Ist einen Aussendämmung oder eine Innendämmung sinnvoll? Da ich ja eine BG brauch muss ich ja sicher eine Dämmung nachweisen.!!?? Ich würde gern mit Lehm von Innen arbeiten oder macht das bei Ziegel keinen Sinn mehr?
Im Haus habe ich ja komplett auf eine Dämmung verzichten können 60cm Mauerwerk!!
Vielen Dank schon jetzt für gute Tips





Bei einer Verwendung als Wohnraum handelt es sich um eine genehmigungspflichtige Umnutzung. Anders als beim Instandsetzen des Wohnhauses gibt es hier keinen Bestandsschutz und das Gebäude wird nahezu ähnlich wie ein Neubau behandelt.

Das bedeutet, dass die EnEv selbstverständlich eingehalten werden muss. Die Bruchstein- / Betonwände reichen nicht aus, hier besteht auch Schimmelgefahr. Die Geschossdecke zur Werkstadt muss ertüchtigt werden. Verfügt das zukünftig "neue" Gebäude über eine eigene Heizanlage, muss auch gründlich über die Energieerzeugung über erneuerbare Energien nachgedacht werden.

Ein weiterer zu beachtender Punkt ist der Brandschutz. Holzbalkendecke gegen Werkstatt ... da wird eine Feuerwiderstandsklasse F90 nachzuweisen sein.

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer