Scheunen Ausbau

04.02.2019 Wiese



Hallo, ich bekomm jetzt eine halbe Scheune von meiner Mutter geschenkt. Mein Traum von mir und meiner Frau ist es die Scheune auszubauen.
Scheune wurde nie beheizt, Außenmauer ist 70 cm Bruchstein bis zum Dach, teilweise unterkellert.
Ich möchte gerne auf dem Dachboden ausbauen ca 2 Meter noch Bruchsteinwand und dann fängt das Dach an. Im unteren Bereich wollte ich nur Garage und Heizungskeller einbauen mehr nicht. Balken zum Obergeschoss sind alle trocken haben 70 cm Abstand und es stehen noch Wohnwagen drauf. Ein Schild steht auch da und es sind 500 kg auf den Quadratmeter angegeben. So jetzt zu meinen wünschen
Ausbau oberer Etage:
Dach wird neu gemacht
Welche Dämmung von innen?
Welche Heizung Wärmeluftpumpe oder Brennstoffzellen Heizung?
Was sollte ich noch beachten?
Haus ist Denkmalschutz und von außen mit grob Putz verputzt. Mir geht es aber erstmal nur um den Innenausbau des Obergeschosses.

Danke im voraus



Umnutzung



liegt vor - also Bauantrag stellen. Dazu ist ein Planer nötig, mit dem ihr alle Fragen klären müsst. Die Ausbaudetails sind natürlich von Euren Vorstellungen abhängig und natürlich vom Budget. Bei den Wärmepumpen gibt es auch noch andere Ausführungen. Bei der Innendämmung, falls ihr euch für eine entscheidet, ist eine mineralische zu empfehlen. Es gibt Stimmen, die auf so einer massiven Wand gar keine Dämmung empfehlen bzw. den Einsatz von Holzfaserprodukten kritisch sehen.



Scheunen Ausbau



Jetzt soll erstmal alles vermessen werden dann sollen wir es bekommen und dann kommt Statiker und Architekt und planen es. Ich wollte mich aber vorher bissel informieren weil durch Formen bin ich bis jetzt nicht richtig schlau geworden.
Die Bruchsteinmauer in 70 cm soll trotzdem nicht gut sein vom Wärme Faktor und ich habe bissel Angst wenn ich mit der Dämmung für falsche Entscheidung treffen den Taupunkt zu verschieben bzw. Schimmel zu erzeugen. Innenausbau wollte ich alles selber machen und keine Firma beauftragen ( Wände stellen, Elektrik und Dämmung). Deswegen meine Frage.
Grüße