Scheune zu Wohnhaus umbauen

30.08.2009



Liebe Fachwerk Freunde,

ich möchte möglicherweise eine alte Scheune im Odenwald (nähe Erbach) zu einem Wohnhaus umbauen.
Nun wollte ich in diesem Forum nach möglichen Anbietern von Kompletlösungen für solche Vorhaben fragen und diese bitten, mich anzuschreiben, um eine mögliche Besichtigung zu organisieren. Es würde mich eine energiesparende Bauweise interessieren, die durchaus mit Lehm oder Holz umgesetzt werden könnte.

Ich danke im Voraus für eine kurze Rückmeldung.

Vielen Dank,
Richard Fulss



Sheune umnuten



Hallo,

bitte prüfen Sie vorher die planungsrechtliche Zulässigkeit Ihres Vorhabens. Oftmals sind Umnutzungen im Außenbereich (§35 BauGB) nicht oder nicht ohne weiteres möglich.
Auskunft erteilt Ihr Kreisplaner / das Bauamt Ihrer Gemeinde.
Einfach mal anrufen !

Grüße



Bei aller Liebe zur Romantik,



aber ob sich das dort lohnt, wage ich zu bezweifeln. Eine Scheune ist weniger als ein Rohbau (z.B. weil die Fenster- und Türöffnungen "fehlen"). Das Gebälk hält zwar ewig, ist aber für den Wohnbereich oft unterdimensioniert, Fenster, Türen, Wasser, Abwasser, Heizung und Strom möchten komplett neu installiert werden...dat läppert sich. Ich würde mich auf jeden Fall erkundigen, was ein vergleichbar grosses Wohnhaus dort kostet und mir das dann nochmal überlegen. Das müsste dann schon eine Traumlage sein....und ein zweiter nüchterner Blick schadet auch da nix.

Gruss, Boris



@ Boris Webler,



Erbach im Odenwald ist eine Traumlage. Da ist alles in der Nähe, was man sich in Deutschland an Infrastruktur wünschen kann...und süddeutsches Klima.

Gruß...J.(Nordhessen)



@Jürgen:



Stimmt, sieht echt ganz schnuckelig aus. Und ich möchte hier auch niemanden desillusionieren.
Laut immoscout kriegt man dort durchaus was Nettes unter 1000€/qm umbaute Fläche. Da es die Scheune wahrscheinlich nicht geschenkt gibt und Architekt und Statiker noch dazukommen, lohnt sich aber das rechnen sach' ich.

Gruss, Boris



Architekt fragen



Ich kann einen Architekt empfehlen der sich das Ganze mal Vor-Ort anschauen könnte. Unser Architekt ist der Herr Tschorn aus Wald-Michelbach Tel: 06207-920240. Er war entscheidend bei der Sanierung unseres Fachwerkhauses beteiligt.

Gruß T. Bucher



Danke fuer die Antworten



Ich möchte mich bei allen Fachwerkfreunden die mir geantwortet haben ganz herzlich bedanken.

Diese Kommentare und Tipps sind sehr hilfreich und ich werde diese in meine Planung miteinbeziehen.

Danke und Gruß,
Richard Fulss