Holzverschalung

28.01.2005



Möchte die Holzverschalung (altes Bauernhaus im Bayernwald) austauschen. Wer kann mir Tips für die Konstruktion, Aufbau usw. geben?



Holzverschalung am Sachl erneuern!



Wie ist die jetzige Verschalung ausgeführt? Es gibt viele Arten der Bekleidung, z.B. die Boden-Deckelschalung, die Leistenschalung, oder auch die Stülpschalung( auch Stöplerschalung:) genannt!)!
Bei Verschiedene Bekleidungen wird auch die UK etwas unterschiedlich ausgeführt!

Zwecks konstruktiver Details,die man schon beachten sollte,z.B.wie soll die Befestigung angeordnet werden, welche Seite nach außen, oder auch welche Holzart sollte zur Anwendung kommen, schicke ich Ihnen gerne etwas zu!


Schöne Grüße von der Schöneberger Insel

Michael



holzschalung



Hallo
Typisch für Bayern ist der Boden-Deckel Schalung, auch Überlukte Schalung genannt (Obwohl, im Zuge der Globalisierung alles erlaubt ist). Eine schöne Beschreibung findet mann im Buch von Bernhard Kolb; "Handbuch für natürliches Bauen", Block Verlag München, 1983.
Mit freundlichen Grüße