Nachträglicher Schallschutz an alten Fenstern???

05.06.2007



Hallo,
wir sind im besitz eines alten Fachwerkhauses, das mit alten Verbundfenstern aus Holz ausgestattet ist.
Gegen die Fenster habe ich ansonsten nichts, allesdings lässt der Schallschutz zu wünschen übrig!!!
Wenn man drausen vor dem Haus bei geschlossenen Fenstern steht, kann man sehr gut hören was drinnen vor sich geht.
Kann man das ohne gleich die Fenster zu tauschen irgendwie beheben???
Vieleicht dickeres Glas einsetzen???
Grüsse

Armin Scheja



Hallo,



suchen Sie doch mal hier im Forum nach "Kastenfenster" das wäre eine Möglichkeit den Schallschutz zu verbessern.



Schallschutz



Hallo !

Haben die Fenster denn schon eine umlaufende Dichtung, macht diese noch das was sie soll ?

Ich habe zur Straßenseite auch Holzfenster mit "Phonstop" Glas, irre schwer das Zeug. Die Flügel haben innen eine zusätzliche Dichtung. Das dicke Glas lässt sich aber wohl nur in die aktuellen IV68 Fensterprofile einbauen, die alten 56mm Profile tragen das nicht, bzw. es wird zu wenig Platz für die Glasleiste bleiben. Die zweite Dichtung, dort wo der Flügel auf den Rahmen aufschlägt, sollte man aber auch in alte Profile einfräsen können.
...ich frag nachher mal den Tischler.

Viele Grüße,
Karsten



Schallschutz



Hallo,
also zusätzlicher Schallschutz lässt sich bei alten Fenstern durch Gummidichtungen erzeugen, falls noch nicht vorhanden! Diese sind Einzufräsen und trägt auch wunderbar zum Dämmwert des gesamten Fenster bei.
Zudem eine neue Scheibe mit Schallschutzfolie (3- 4dB) bei einem Fachbetrieb bestellen die das Ausmessen und Einbauen am besten Übernehmen, die Kunststofffolie trägt auch zusätzlich zum Dämmwert bei. (Zum Überprüfen ob auch wirklich eine Schallschutzfolie vorhanden ist einfach ein Feuerzeug vor die Scheibe halten, nun sieht man 4. Flammen die sich in dem Isolierglas `Spiegeln´, die Zweite Flamme von Aussen muss eine anderer Farbe aufweisen (meist grünlich oder rötlich) dann ist die Schallschutzfolie vorhanden!)(Ist die Zweite Flamme von `INNEN´ von der Farbe her unterschiedlich handelt es sich um eine Wärmeschutzfolie!! die weist einen nicht so hohen Schallschutz auf!)

mfg