Schallschutz, decke, Trennung

04.11.2008 Paletti



Hallo zusammen

Kann mir einer einen ungefähren Richtwert für die Luftschalldämmung einer Holzbalkendecke sagen? Vermuteter Aufbau: Holzbalken ca. 16-18cm, unten und oben je eine OSBplatte/bzw Gipsplatte, dazwischen Mineralfaserdämmung (und wahrscheinlich eine Lattung die diese trägt :)
Ich weiß die Angaben sind nicht allzugenau, deshalb würde eine ungefähre Annäherung reichen.
Danke für eure Antworten.
Gruß

Dorothée



Schallschutz einer decke



Hallo,

Die Akustik ist die ungenaueste der Naturwissenschaften.
Da dieser Satz noch immer gilt, kann ich Ihnen nur sagen: kein Mensch kann Ihnen die Frage beantworten.
Mit hinreichender Genauigkeit läßt sich nur sagen, daß der Schallschutz völlig ausreichend ist für die Trennung von zwei Mehlsacklagern und ebenso unzureichend für die Trennung von zwei fremden Aufenthaltsräumen.

Grüße