Geschätzte Kosten für komplette Fassade an Frontseite

07.02.2010



Ich weiß, die Frage ist sehr schwierig zu beantworten aber vielleicht kann jemand eine Schätzung abgeben wieviel es wohl kosten würde, eine komplette Fassade neu in Fachwerk zu errichten?
Ich befürchte, dass man bei unserem Fachwerk-Haus die komplette erste Reihe an Balken entfernt hat und stattdessen neu hochmauerte (anstatt einfach davor zu mauern)
Vielen Dank für ein paar Schätzungen!





Hallo,

eine Kostenschätzung aus der Ferne ist nicht schwierig, sondern unmöglich.
Da bedarf es nun wirklich einiger Kenntnisse zum Objekt die auch ein Fachmann nur vor Ort erhalten kann.


Grüße aus Schönebeck



OK, hab ich mir schon gedacht...



aber vielleicht gibt es ja einige Zahlen von Leuten die das bei sich machen haben lassen? Kostet es 50.000 Euro oder 100.000 Euro oder 200.000? Einfach bitte mal eine Schätzung abgeben! :)
Vielen Dank



Kostenschätzung



Es ist so nicht möglich, eine Kostenschätzung abzugeben.
Es ist ja noch nicht einmal der Leistungsumfang bekannt.
Mal so nebenbei:
Warum wollen Sie die Fassade in Fachwerk erneuern?
Und warum hat Ihr Vorgänger die Fassade steinsichtig erneuert?

Viele Grüße



Du willst Zahlen?



Die Erneuerung der Fenster auf meiner Giebelseite verschlang ca. 7000 Euro.

Die Erneuerung einer Schwelle an anderer Stelle (durch Fachunternehmen) würde mit ca. 3000 Euro zu Buche schlagen (incl. Ausmauerung der Gefache mit Lehmsteinen).

Die Fenster mal außenvor (sind ja noch gut bei dir) würde ich für die Erstellung deiner Giebelwand in Fachwerk, so aus dem Bauch heraus, sicher 50.000 veranschlagen (niedrig geschätzt).

Diese Schätzung entnehme ich Kostenvoranschlägen aus meinem Projekt! Ohne Kenntnis deines Projektes.

(Die Schätzung der Kosten einer Neuerstellung von Fachwerkwänden lässt sich auch ohne Kenntnis des Objektes bewerkstellgigen. Zumindestens dann, wenn eine Hausnummer gefragt ist. Warum sind die Fachleute immer so ängstlich?)

Grüße
Martin





@Martin

wem nutzt eine Schätzung deren tatsächlichen Kosten auch 100% nach oben gehen können?
Keiner kennt den Wandaufbau, das Teil ist bewohnt, und und, und.


Grüße aus Schönebeck



Ich sach ja...



...niedrig geschätzt!



wenn



die ganze Fassade abgebrochen und durch Fachwerk erneuert werden muss, dann wird sicher ein Projekt und eine Genehmigung notwedig. Auch können Fragen des Brandschutzes aufgrund der dichten Bebauung von Bedeutung sein.
Fassade geschätzt 10 x 6 + 10/2 x 5 m = 85 m2 x 500 Euro - ein absolut geschätzter Wert, der auch 800 sein könnte. Aber so hast Du einen Anhaltspunkt, wieeee man rechnen könnte. Außerdem die Mehraufwendungen für nicht bekannte Fragen der Statik und der Zwischensicherung....
Also erst mal zum Planer und ein Käffchen drinken. Der wird dich hoffentlich ausführlich beraten.



VIELEN DANK



das ist doch schonmal ein Anfang, damit man ein Gefühl kriegt für die Kosten :)