Schädling




Hallo mein gesamtes Fachwerkhaus ist vom Schädling befallen sieht aus wie Hausbock aberhabe noch nie einen gesehen.Das komische ist das ich im Frühjahr viele Falter habe.Die sehen dunkel orange aus habe 2/3 des Fachwerks erneuert und nicht mal nen toten Käfer gefunden.Gibt es einen Schädling der zum Falter wird?



Zweierlei....



Holzschädigende Insekten, vor allem welche die Trockenholz befallen können, sind im Regelfall keine Falter, der Hausbock auch nicht. Manche können ein wenig fliegen, aber nur im begrenztem Umfang.
Wenn es denn der Hausbock in Ihrem Gebäude war, der die Schäden im Fachwerk verursacht hat, ist es nicht ganz leicht mal ein Exemplar aufzutreiben.
Zumal, wie ich vermute, dürfte Ihre Konstruktion schon ein wenig älter sein. Nach etwa 60-80 Jahren geht Hausbockbefall statistisch gesehen stark zurück. Über bleibt das zerstörte Holz.
In der Zeit zwischen Juni und Ende August haben Sie die größten Chancen mal fertig entwickelte Hausböcke im Dachstuhl zu beobachten. Das wäre die Schlupfzeit.
Grüße aus Leipzig
Martin Malangeri