Schäden an neuem Außenputz auf Ziegelwand

16.09.2018



Hallo Zusammen
wir haben eine alte Scheune zum Wohnhaus umgebaut und den Eingangsbereich mit einer Putzeinfassung versehen lassen. Leider mussten wir jetzt (nach ca. einem Jahr) feststellen, dass der Putz teilweise stark absandet, sodass schon größflächige Unebenheiten entstanden sind. Die Firma, die den Putz aufgebracht hat sieht die Ursache im (darunterliegendem) feuchtem Ziegelmauerwerk, wobei die durch Trocknung austretenden Salze den Putz zerstören.

Unsere Frage: Hat die Putzfirma recht oder hat sie schlecht gearbeitet? Was kann man in solcher Situation tun?
Vielen Dank



Schäden an neuem Außenputz auf Ziegelwand



Hallo! :-)

... dann hätte die ausführende Firma dir vorher sagen müssen, dass diese Oberfläche nicht zum Verputzen geeignet ist und nach einem Jahr alles kaputt gehen würde.
Die Firma steckt noch in der Gewährleistung und Du hast Anspruch darauf, dass die Arbeiten ordentlich ausgeführt werden.

Viele Grüße

Lehmbauer Marc