Aussendämmung

06.09.2008



hallo: will meine Außenfassade dämmen, hab aber noch Sauerkrautplatten dran. Hab gehört die müssen ab bevor ich Dämme,da sich sonst Feuchtigkeit(Schwitzwasser) bilden kann. Daher meine Frage, Müssen die Platten ab?



Aussendämmung



bevor sie über Schwitzwasser oder ähnliches nachdenken, müssen sie erst einmal wissen, welcher Baustoff sich unter den von ihnen genannten sauerkrautplatten befindet und in welchen zustand ist dieser / erst dann können sie eine entscheidung über art und weise der Sanierung treffen
Folglich: ja die sauerkrautplatten müssen vorher runter

viel spass





Hallo,
man sollte natürlich einiges über seine Wand wissen, aber dafür müssen die Sauerkrautplatten ja nicht flächendeckend ab.

Also Antwort: unter der Vorussetzung, daß darunter alles in Ordnung ist, dürfen sie dranbleiben.

Grüße



Um...



was geht es denn überhaupt? Bruchsteinwand, Fachwerk, Backstein...?

Ich tendiere ebenfalls zum Abnehmen, denn ansonsten ist wahrscheinlich jegliche Dämmmaßnahme darauf für die Katz.

Vorraussetzung für präzisere Aussagen ist eine genaue Angabe der Schichtenfolge des Wandaufbaus.

Viele Grüße