Sanierung Innenwand (Sandstein & Mauerwerk)

11.08.2014 Caipi1970



Hallo zusammen,
nach vielen Stunden im Forum und dem Besuch von Homepages möchte ich mit dem Renovieren anfangen. Daher die Beschreibung des Zustands und mein Ziel, bitte um Ratschläge und Erfahrungswerte:

Die Wände meiner EG-Wohnung im Fachwerkhaus (BJ 16??) in mehreren Räumen sollen saniert werden. Im Schlafzimmer, Bad und Küche Aufbau der Aussenwand (Westseite) wie folgt:
Aussenputz Zementputz (22 Jahre alt, sehr gut erhalten)
Sockel: längsliegende Sandsteinquader, Zweischalig ca. B=25xH=30xL=80 cm; Somit Wandstärke bei ca. 50 cm. Aussen nicht verputzt; darunter vermutlich Bruchsteine der teilweise bis zum Gewölbekeller runtergeht ...
Auf den Sandsteinen einschalig gemauerte Wand aus Mauersteinen. Ca. 40 cm Wandstärke

Im Schlafzimmer und Kinderzimmer ist die Nordwand Fachwerk, Wandstärke ca. 20 cm

Der erste Grund für die Renovierung ist ein Leitungswasserschaden an der Westseite an einer Leitung die durch Schlafzimmer ins OG führt. Mechanische Trocknung 20 Tage mit "gutem" Ergebnis erfolgt.

Jedoch ist die Mauerwand an einem Bereich über dem Sandsteinsockel feucht, der Sandstein jedoch nicht. In diesem Bereich ist das Wasser aus dem Leitungswasserschaden reingesickert. Die bisherige MiWo-Dämmung war nur leicht durchfeuchtet, die Konstruktion aus Gipskartonplatten teilweise komplett durchnässt.
Einer der anderen Sandsteine weist Aussalzungen auf. Diese Steine waren bisher mit der Gipskarton-Konstruktion verkleidet.

Meine Vorstellung wäre ein Wandaufbau aus Lehm mit einer Innendämmung. Hinsichtlich der Dämmung der Sandsteine ist es mir wichtig dass diese mit in das Konzept eingearbeitet werden um die Kälteeinfälle im Winter zu beseitigen.

Momentan denke ich an einen Aufbau der Aussenwände:
Ausgleichputz aus Lehmmörtel auf Mauerwerk und Sandstein
Dämmung Holzfaserplatte, alternativ CS-Steine
Lehmputz
Innenwände: Lehmputz auf Mauerwerk

Um Schäden zu vermeiden wurde mir bereits zweimal empfohlen, eine elektrische Wandheizung mit einzubringen. Hat hier jemand Erfahrungen???

Kennt jemdand im Raum Böblingen Fachhändler für Lehmbaustoffe??

Vielen Dank für eure Ratschläge und Informationen!



Innendämmung



Ich empfehle Ihnen eine Innendämmung mit Udi Reco von Unger- Diffutherm.