Fachwerkhof Umbau u. behutsame Sanierung

02.12.2003



Ich möchte einen Fachwerkhof von 1740(Denkmalschutz)behutsam (Lehmbau)"modenisieren" u. umbauen. Ich suche dazu einen "Berater" -Ingenieurbüro o. Architekten. Sie sollten Erfahrung mit solchen Projekten gesammelt haben. Das Objekt hefindet sich im Raum Meckenheim/Swistal Rheinland. Würde mich freuen von Ihnen zu hören!
Gruß
Siegfried



Wir stehen zur Verfügung!



Hallo,
wir stehen gerne zur Verfügung oder vermitteln ggf. Experten vor Ort.



behutsame Sanierung



Hallo Siegfried ,
Habe heute mittels Routenplaner versucht, wo Ihr Meckenheim liegt. - falls es im Raum Bad Honnef
sein sollte, kann ich Ihnen einen Architekten nennen, mit dem wir gemeinsam schon 2 Bauvorhaben
erfolgreich und sehr behutsam durchgeführt haben.
Daher bitte ich Sie , mir mitzuteilen , ob ich einen Kontakt für Sie herstellen darf.
Gruß - Andreas Milling



Beratung



Hallo Siegfried,
ich bin selbständiger Ingenieur und spezialisiert auf Statik, Bauphysik, Sanierung und Denkmalpflege. Falls Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben nehmen Sie doch einfach Kontakt mit mir auf.
Tel.: 09522/800475
Fax: 09522/800476
e-mail: johann-mueller@freenet.de
Viele Grüße Johann Müller