Badrenovierung

23.04.2007



kann man auch mit isoliersalz alte anstriche entfernen??? (ich brauche dringend TIPS) gruss Roberto



Isoliersalz isoliert,



es ist kein Abbeizer. Was ist denn auf der Wand?

Gruß

Thomas



Sanierfräse



Ich würde allen Ärger aus dem Weg gehen und mir eine Sanierfräse ausleihen. Bei den den Regionalen Werkzeug-Fachhandel.
MfG Torsten Selle



Ausleihen ist kein Problem,



hab ich auch im Angebot, von Dresden nach Dresden sozusagen.

Vorher würde ich aber erst 'mal über Varianten nachdenken, die die Putzoberfläche nicht zerstören; nachher gehts ohne Überputzen nicht ab. Also: Was ist auf der Wand? Wenn's unklar ist, komme ich auch gern vorbei. Dresden ist ja überschaubar klein :-)

Grüße

Thomas



Abbeizen



Beim Vorhandensein von alten Öl- oder Alkydharzfarben kann man mit einem Abbeizer aus Sumpfkalk und Schmierseife (z. B: von kreidezeit) arbeiten, um alte Anstriche zu entfernen. Bitte gründlich nachwaschen. Es gibt auch die Möglichkeit mit Gekkkosol (ebenso kreidezeit)eine tragfähige Beschichtung auf Ölfarben oder Latexfarben aufzubauen, allerdings bleibt dann die alte Dampfbremse bzw. -sperre bestehen. Gekkkosol haftet durch Solsilkat und ist an sich dampfdiffussionsoffen.