Sandsteingewände ersetzen - wie befestigen?

04.11.2019 Nak



Hallo,
wir möchten die fehlenden Sandsteingewände (Fensterbrett wurde mal gegen Beton getauscht und Türleibungen wurden entfernt) ersetzen.
Die Gewände sind 16x16 cm. Wie befestige ich die neuen Gewände? Oder werden die neuen Blöcke einfach nur eingemauert?



weitreres Bild



hier noch ein Bild von einem Fenster



also normalerweise....



....werden die Gewände einfach eingemauert. Dabei ist aber darauf zu achten, die Putzstellen vorher sehr gründlich zu reinigen und zu entstauben und vor neu einputzen kräftig zu vernässen, sonst kommt es evtl zu Wiederabriss. Ein erneuter Abriss ist oft dann der Fall, wenn in den Gewänden Türangeln angebracht sind, die für stetige Belastung/Bewegung am Gewände sorgen. Besser ist: Türen und Fensterrahmen (z.B. Außenfensterrahmen, falls vorhanden) NICHT am Sandstein zu befestigen.
Ein anderer Nachteil von Angeln im Sandstein sind Frostabbrüche, die oft direkt durch eindringende Feuchtigkeit an der Angel entstehen.
Stehen die Gewände aber "solitär" und wurden ordentlich eingeputz, halten sie in der Regel gut. ACHTUNG: da es ja keine echte Verzahnung mit dem Mauerwerk gibt, ist hier sehr auf Verwendung geeigneten Putzes zu achten!! Zementputze direkt am Sandstein führen wiederum zu Rissbildung.



Danke



super, vielen Dank für die Antwort. Dann kann ich mich jetzt um das Material kümmer. :)