Sandsteinboden

18.01.2020 1985 Ulirike



Hallo ihr Lieben,

ich habe ein kleines Problem. Vorne weg ich bin nicht von Fach :-)
Wir haben ein relativ altes Haus. Ich möchte gerne unseren Keller so sanieren das man ihn nutzen kann. Der Boden besteht dort aus Sandstein. teilweise fest und teilweise auch ziemlich sandig, demnach total uneben.

Ich möchte gerne eine ordentlich Boden haben, der eben ist und den man vor allem reinigen kann.
Ich hab zwar hier schon einiges gelesen, aber meistens ging es um die Sanierung von Sandsteinwänden.

Bitte kann mir Laie jemand helfen, aber so das ich es verstehe.

Ich danke schonmal im Voraus.



Sandsteinboden im Keller



Ein Bild hilft weiter

Ist Feuchtigkeit ein Problem oder primär Unebenheiten und absandende Oberflächen?

Willst du den Sandsteinboden erhalten oder einen neuen Boden verlegen?

Wie soll der Kellerraum genutzt werden?



Sandstein



Wie bekomme ich das Bild hier rein?


Also der Keller ist trocken. Ich will ihn nur eben und sauber haben. Er soll ein klassischer Lager für weihnachtsdeko, camping Ausrüstung und Co werden



Dann...



...kommst Du mit dem Sandstein nicht weiter, weil unter dem Sandstein keine Sperrschicht sein wird. Für Deine Lagerzwecke ist es aber sehr wünschenswert, daß es keine aufsteigende Feuchte gibt.

Also wäre ein Neuaufbau des Bodens mit Schotterlage, Geovlies, Unterbeton, Sperrschicht meine Wahl. Darauf ein Estrich und z.B. Spaltplatten als robuste Fliesen.

Das ist viel Aufwand. Und es ist damit nur die Feuchte von unten abgesperrt. Sind die Wände wenigstens halbwegs trocken?

Am einfachsten wäre es, Du fändest für alles Feuchteempfindliche ein Fleckchen auf dem Boden. Dann wäre es einfacher...

Grüße

Thomas



Kellerboden sanieren oder erneuern



Wenn der Raum bisher als Lagerraum geeignet war müßten nur die Platten erneuert werden-
am einfachsten:
- Sandsteinplatten entfernen
- evt vorhandenen Sand zur Seite räumen,
- Untergrund sofern notwendig nivellieren
- ca 3-5 cm hoch Sand oder Feinsplitt verteilen und über nivellierte Rohre eben abziehen.
- Beton- oder andere gleichmäßig dicke Platten auslegen
- Fugen mit Feinsand ausfegen

Falls Bodenfeuchtigkeit reduziert werden soll auf den Unterboden zB EPDM-Folie in einem Stück auslegen, darauf den Sand verteilen.
Wasserfeste Dämmplatten könnten bei höheren Anforderungen zusätzlich
auf der Folie verlegt werden.



Kellerboden sanieren oder erneuern



Wenn der Raum bisher als Lagerraum geeignet war müßten nur die Platten erneuert werden-
am einfachsten:
- Sandsteinplatten entfernen
- evt vorhandenen Sand zur Seite räumen,
- Untergrund sofern notwendig nivellieren
- ca 3-5 cm hoch Sand oder Feinsplitt verteilen und über nivellierte Rohre eben abziehen.
- Beton- oder andere gleichmäßig dicke Platten auslegen
- Fugen mit Feinsand ausfegen

Falls Bodenfeuchtigkeit reduziert werden soll auf den Unterboden zB EPDM-Folie in einem Stück auslegen, darauf den Sand verteilen.
Wasserfeste Dämmplatten könnten bei höheren Anforderungen zusätzlich
auf der Folie verlegt werden.