Ausblühungen Sandsteinterrasse

29.04.2008


Ausblühungen Sandsteinterrasse

Hallo zusammen,

Vielleicht kann mir jemand mit seiner langjährigen Erfahrung bei einem Problem bzgl. unserer Sandsteinterasse helfen....

Wir haben vor 4 Wochen eine neue Terasse aus 4cm starken Sandsteinen verlegt. Wunderschön soweit...
Die Steine wurden in 1:3 Trasszement/Sand (4 cm dick) verlegt und auch damit verfugt. Der Untergrund besteht teilweise (wo die alte Terrasse war) aus einem Betonfundament, teilweise aus verdichtetem Füllkies (30cm).

Nun kommt es zu großen, schwarzen Ausblühungen bei einigen (mittlerweile bei vielen...) Steinen - auf beiden Untergründen- und ich weiss nicht, wass das sein soll und welches Mittel dagegen hilfreich sein könnte.

Ich habe einige Photos angehangen, auf welchen die Verfärbungen sichtbar sind. Worum könnte es sich handeln?

Vielen Dank für Ihre Rückantwort im Voraus und

Mit freundlichen Grüßen,

faustkeil



Rost?



für mich sieht das nach stark eisenhaltigem Steinmaterial aus. Was sagt der Fachbetrieb dazu? Habt Ihr ein paar Steine übrig, dann lasst diese mal unter freiem Himmel ein paar Wochen bewittern. Viele Grüße, Johannes Prickarz



Flecken auf Sandstein



Haben Sie Füllkies (naturbelassen und gewaschen) oder RC-Material verwendet ?

Grüße



Füllkies oder RC-Material



Hallo,

ich weiss nicht, was RC-Material ist, der Füllkies, den wir für den Unterbau vewendet haben, war nicht gewaschen, sondern noch rot / gelblich.
Der Sand, mit welchem wir das Trassbett 1/3 gemischt haben, war hingegen gewaschen!



Flecken auf Sandstein



RC=recycling-Material, häufig gebrochener und gesiebter Beton mit bisweilen undefinierbaren Inhaltsstoffen, daher in Wasserschutzgebieten meist verboten.

Aber die angegebene Farbe rot/gelb spricht für einen hohen Eisengehalt. Schwefel müßten Sie riechen können.

Grüße





Woher stammt der Sandstein, bzw wie lautet die genaue Bezeichnung?

Viele Grüße,
Philipp Kawalek



Bezugsquelle Sandstein



die Steine haben wir hierher bezogen:

http://cgi.ebay.de/40m-Terrassenplatten-Sandstein-Naturstein-ab-1-Euro_W0QQitemZ320244224384QQihZ011QQcategoryZ118859QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Es handelt sich laut Händler um einen Sandstein aus der Nähe von Osnabrück!

Viele Grüße,

faustkeil



Flecken auf Sandsteinplatten



Hallo!!
Ich wollte mal nachhören was aus den Flecken geworden ist. Hast du sie wegbekommen?
Ich habe nämlich das gleiche Problem. Ich hab die Platten beim gleichen Händler bei ebay ersteigert. Sie liegen jetzt ca. 3Wochen und auch bei mir tauchen diese Flecken auf. Wenn du oder jemand eine Lösung hat wäre ich dankbar.
Gruß
diebutzens



Flecken auf Sandstein



Hallo,

das ist ja interessant :) Vielleicht liegt es dann doch am Sandstein... Wie haben Sie die Platten denn verlegt? Die Flecken habe ich einige Male mit einem Steinreiniger auf Chlorbasis (was wohl nichts anderes ist als Chlorix ausm Supermarkt ;)) behandelt und dann gingen die Flecken nach einiger Zeit und einigen Regenergüssen fast ganz weg, es handelt sich also um Humus oder sonstige organischen Ausbühungen. Ich hoffe, das die Flecken nächstes Jahr ganz verschwunden sind. Die Steine sehe aber nicht genauso aus wie vorher - vielleicht sollten wir das Geld gemeinsam vom Händler zurückfordern.

Grüße,
Faustkeil



Flecken auf Sandstein



Hallo Faustkeil!
Ich habe die Platten in Magerbeton(1:5)gelegt und anschließend mit Traßzement/Sand verfugt. Die Terasse sah super aus und dann ....naja
Ich war nun heute mal im Baustoffhandel und hab mich dort beraten lassen. Die Flecken könnten verschiedene Ursachen haben z.B. fehler beim verlegen(falscher Untergrung o.ä.). Im laufe der Woche wird ein Außendienstmitarbeiter sich das mal anschauen kommen und dann weiß ich hoffentlich mehr.

Hatten Sie beim Händler mal nach einer möglichen Ursache gefragt??
Sobald ich mehr weiß meld ich mich wieder.
PS: Bin schon froh das die Flecken bei Ihnen einigermaßen weggehen :-)
Gruß, diebutzens