Sandstein kaufen

10.04.2015 mstern



Hallo,
an einigen Stellen im Internet wird ja "gebrauchter" Sandstein verkauft und zumest für wenige hundert Euro der m3; jetzt habe ich von einem Steinmetz gehört, dass nach Wunsch geschnittener "neuer" Sandstein mehre Tausend Euro der m3 kostet. Kann das wirklich sein, dass der Stein so teuer bzw. wertvoll ist!?

Viele Grüße





Hallo,

kommt darauf an wo sie fragen was sie genau suchen und wieviele Zwischenhändler ihren Klingelbeutel dazwischen halten, bzw. wo der örtliche Steinmetz bzw. sie einkaufen.

Kaufte ich z.B. beim Rossitis (Naturstein Platzhirsch in Holzwickede) eine Jura Fensterbank zahle ich als Händler im EK das doppelte von dem was sie bei mir normalerweise im Verkauf kostet.

Also Preis vergleichen lohnt!

Gruß
Selle



Ich halte die Idee,



Sandstein zu kaufen und hinterher anzustreichen, für verfehlt.

Suchen Sie sich alten Sandstein in einer Position, dann sollte die Optik stimmen.

Was soll's denn werden?

Grüße

Thomas



Farbliches Anpassen sieht immer gemurkst aus.



Entweder bunt odr einheitliche Charge nehmen.

Welchen Stein suchen sie und zu welchen Zweck?
D.h. was soll daraus werden und wird dieser imaußenbereich eingesetzt?

Gruß
Selle



Farben



Die Farben kommen durch Einschlüsse unterschiedlicher Stoffe im Sandstein. Also ist färben nicht drin.

Bzgl. Der Bearbeitung. Sandstein ist so weich, dass man da durchaus selbst was machen kann.
Schau mal im Netz da gibt's gute Beiträge. Nur wenns wirklich sehr genau sein muss würde ich den Steinmetz beauftragen.





Im Prinzip richtig, entweder wird die Säule traditionell in Handarbeit hergestellt oder eben industriell gefertigt, mit dem entsprechenden Maschineneinsatz. Ersteres bedeutet viele Arbeitsstunden, letzteres hohe Anschaffungskosten. Auf der Messe 2010 in Verona hatte ich mal eine Maschine gesehen, die fertigt aus einigen Fotos der holden Gattin eine perfekte dreidimensionale Skulptur derselben aus Marmor in Wunschabmessungen, nur eben nicht gerade billig. Die Realität, wie auch der Preis liegen irgendwo dazwischen.

Gruß
Selle