Anbauen auf Sandstein

30.08.2012 tomba



Hallo zusammen,ich möchte anbauen und der Untergrund ist Sandsteinfelsen!wie gehe ich am besten vor???Einfach auf den Felsen mauern oder doch irgendwelche Vorarbeiten leisten??
Danke im voraus



Anbau



Natürlich kann man auf gewachsenem Fels gründen.
Aber das kann Ihnen Ihr Planer besser erklären, der kennt die örtlichen Verhältnisse besser und wird dafür auch bezahlt.

Viele Grüße



Erstmal Danke



Im Grunde geht es mir darum eventuell zu hohe Kosten und "unnötige arbeiten" auszuschliessen!
1.Mein Haus Bj.1836 steht auch auf diesem Untergrund
2.Variante 1:ringsrum ein Streifenfundament anlegen,innen mit Kies aufschütten und eine Betonplatte obendrauf zu gießen(teuer und arbeitsintensiv)
oder ob ich einfach auf diesen Sandstein einfach drauflos mauere(das ich dabei die aufsteigende Feuchtigkeit abhalten möchte ist klar)/Ist das möglich,weil billiger???



Wenn - Dann



Hallo

Ihren Elan in allen Ehren - aber lassen Sie da lieber einen ran, der sich damit auskennt, der die Randbedingungen abwägen kann und Ihnen zu den richtigen Verfahren und Materialien raten und Sie beraten kann.

"Normalerweise" geht das einfach so - aber …

Bei Bedarf melden per Mail - Angebot.

Florian Kurz
www.slow-house.de



Lustige Idee...



"Heute baue ich mir 'nen Anbau"...

Was soll denn das mal werden, wenn's groß ist, Wohnraumerweiterung, Ziegenstall, Holzschuppen, Garage...?

Du lebst in Deutschland, da darf man nicht mal so ohne weiteres 'ne Beleuchtung in der Gartenlaube nachrüsten, geschweige denn mal einfach so 'nen Anbau hochziehen.

Da brauchts 'nen Bauantrag mit diversen Nachweisen zu Standfestigkeit, Statik, Wärmeschutz, wasweißich...

Ach, ihr Harzer seid schon ein eigenes Völkchen, deswegen mag ich Euch ja auch so...

Gutes Gelingen & LG,
Sebastian Hausleithner