salpeter oder Schimmel?

18.07.2014



Hallo

wir leben seit 10 jahren in einem Ehemaligen Stall (Kühe und schweine).Seit ca 2 Jahren haben wir in unserer Küche an der Tapete Braune Flecken im bereich der Aussenwände. Jetzt haben wir beim letzten Betten beziehen ich vermute mal Schimmel an der Matrazen unterseite bemerkt wobei ich sagen muss das unser bettgestell unten offen ist. Unser Vermieter meint das es sich nur um Salpter handelt welcher ungfährlich wäre. Stimmt das?

LG

Fam. Pfeil



Lustiger Vermieter



Salpeterausblühungen an der Matratze....das wird schon Schimmel sein,zu den braunen Flecken wäre vielleicht ein Foto gut.

Grüße Martin



Schafft nicht das Pferd...



sondern euch lieber ins Freie und kümmert Euch um eine neue Bleibe. Es ist Schimmel, brauen Salpeter, wo war denn der Vermieter in der Schule. Ich denke das Problem ist ganz einfach. Der Vermieter hat mit der heißen Nadel saniert, es sah gut aus und nun ist das Problem da. Meiner Tochter ging es in N. in einem Altneubau nicht anders. Also, wenn Euch an der Wohnung was liegt, Zelt kaufen und vor dem Haus des Vermieters ein Protestcap eröffnen. Plan B: Mal Fotos hochladen, am Besten auch eine Beschreibung des Grundrisses welche Meterialien, welche Dicken. Dann kann man schon mal ansatzweise Ratschläge geben. Wichtig ist, die Sporen der Pilze und die sind es definitiv gefährden die Gesundheit nicht unerheblich, also Cap wäre jetzt schon nicht schlecht. Mehr zu dem Thema finden Sie auch hier: //forum.derhausdoktor.net/#post6

Mit freundlichem Gruß
M. Schmidt



@Hausdoktor



Das ist mir zuviel Panikmache,ohne irgendetwas gesehn zu haben....das Geschäft mit der Angst beherschen hier schon genug Vollprofis!

Grüße Martin





Hallo,
@ Martin, es war keine Panikmache, es war mal ein wenig lustig betrachtet, weil ich wie gesagt noch keinen braunen Salpeter gesehen habe. Im übrigen hatte ich ja darauf verwiesen, das Detail von Vorteil wären, aber noch sind keine hier.
@ Schimmel, es steht fest, das Sporen die Atemwege reizen und in nicht seltenen Fällen zu Beschwerden führen. Ich weiß nicht ob ich da übertrieben habe.
Abgesehen von der Tatsache finde ich es verwunderlich, das ein Vermieter zwei Jahre Schimmelflecken ab der Wand hat und scheinbar nichts unternimmt. Erst wenn seine Matratze bedroht ist, wundert er sich.

Mit freundlichem Gruß
M. Schmidt



Geefaaaahr!!!



@Hausdoktor ,das dort mit der heißen Nadel saniert wurde ist reine Spekulation,ohne tatsächliche Fakten ,verunsicherst du nur den Fragesteller(is jetzt meine Spekulation)noch mehr,verunsichert war er vorher schon und sowas ist meiner Meinung nach nicht seriös!
Ich versuche meinen Kunden durch Sachlichkeit ,Angst und verunsicherrung zu nehmen,hier verstehen es einige sehr gut eben diese zu mehren und ich bin absolut sicher ,das da durch solches Verhalten auch schon etliche Aufträge zu stande kammen.
Für mich ist das zur Zeit ein Brand aktuelles Thema nach Ela,unsere Bäume haben sich so gebogen,wir haben Angst die fallen um,Angst um unser Haus......ich könnt mich mit der Fällerei grad dumm und dämmlich verdienen,erst kommt der Baum ,dann der Kunde und dann komm ich!
Wir haben weder denn Fleck gesehen noch die Matratze.....trotdem wird ein Szenario beschrieben,das vielleicht gar nicht den Tatsachen entspricht.

Grüße Martin



Salzausblühungen



Auf dem verlinkten Foto kann ich nur weiße Salzausblühungen erkennen, keine braunen. Die braunen Stellen sind vermutlich Teile des gelblich-bräunlichen Putzes die mit abgehoben wurden.
Ob die vom Fragesteller genannten braunen Flecken an der Tapete Salzausblühungen sind ist doch reine Spekulation, ebenso die Meinung des Vermieters das dies Salpeter sei. Für Laien sind alle Salzausblühungen Salpeter, egal ob Calcit- oder Gipskrusten oder eben Salpeter, Calciumnitrat.



Sachlichkeit



Ich hatte es schon zu einem anderen Thema geschrieben, Sachlichkeit und eine witzige Bemerkung sind zwei verschiedene Schuhe. Wer die kleine Ironie nicht zu lesen versteht, schade, aber mich zitieren und dies nicht einmal korrekt, eine andere. Darüber spekulieren können wir an dieser Stelle leider nur, da Beschreibung mangelhaft und Fotos noch immer nicht eingestellt sind. Von Angstmache kann da auch wenig die Rede sein, da alles nachgelesen werden kann, wenn man denn will, eher der Sache wirklich auf den Grund zu gehen!
Mit freundlichem Gruß
M. Schmidt



Gibt



es die Familie Pfeil überhaupt noch, oder kein W-lan im Zeltlager;-)?



Egal



Es ist vollkommen gleich welche Farbe das hat. Aus Matratzen bilden sich keine Salzausblühungen / Salpeter bei normalem Gebrauch.

Gruß aus Wiesbaden,
christophKornmayer