Rußflecken auf Sandstein

18.03.2019 menetekel



Hallo,

Wir haben eine alte Sandsteinwand wo früher mal eine Räucherkammer/Feuerstelle war, siehe Foto.
Ich habe schon einmal ganz grob mit Lehmunterputz verputzt. Die flecken kommen natürlich durch.
Gibt es eine unkomplizierte Methode die Flecken am durchdringen zu hinden?
Steine tauschen ist nicht möglich.
habe von Versotex gelesen, hat damit wer Erfahrung?

Beste Grüße,
Felix





Da muss ein Sperrgrund bzw. Isoliergrundierung her. Benanntes Produkt wirkt durch Kunstharze. Diese verfestigen die färbenden Inhaltsstoffe im Untergrund derart, das diese an einer neuerlichen Diffusion in die Feuchte Decklage gehindert werden.

Natürliche Materialen können für solche Absperrungen ebenso eingesetzt werden. Lösung von Schellack (-Isoliergrund) und Mischungen aus Kasein (Milcheiweiss) oder Rinderkot mit Löschkalk Isolieren ebenso.

Am besten den (Lehm-) Putz wieder abnehmen, Fläche soweit wie möglich reinigen, Sperrgrund je nach Stärke der Belastung auch mehrmals mit Zwischentrocknung streichen, neuen Putz auftragen.



Sperrgrundierung



Mario hat schon alles gut erläutert.
Auch hier gilt: Besser ist es, den Sperrgrund zweimal dünn aufzutragen, statt einmal dick.



Schilf statt Chemie



Eine gute Lösung bei entsprechendem Platz im Schichtaufbau ist eine kapillare Entkopplung mit einer 20 mm starken Schilf-Putzträgermatte ( Hiss Reet, claytec u.ä.) und diese mit Lehm- oder Kalkputz beschichten. Die Platte ist vollständig diffusionsfähig aber verhindert durch die fehlende Kapillarität den Transport von Rußpartikeln an die Putzoberfläche. Befestigung der Schilfplatte trocken auf der Steinoberfläche mit Dübel+Teller oder geklebt mit Lehmputz + Tellerdübel. Bei Anwendung an Teilflächen kann man die Platte soweit versenken, dass eine dünne Putzschicht (inkl. Armierung) darauf mit den angrenzenden Flächen niveaugleich abschließt.
Frohes Schaffen und gutes Gelingen wünscht Andreas Wugk



vielen dank



für die Antworten. ich werde es erstmal mit einem sperrgrund versuchen.
Danke und ein schönes wochenende