Rückmeldung

06.01.2007 jäger



Hallo,

möchte eine Rückmeldung machen, bezug auf euren Tipps zur Aussenwanddämmung von Innen (vor ca. 1Jahr). Ich hatte mich an euch gewand, da wir für ein 160m² Altbau einen hohen Gasverbrauch hatten von 3650m³/jahr.
Mit euren Tipps habe ich mich damls für Gutex Wärmedämmplatten (40mm) entschieden und diese auch eingebaut. Zusätzlichen habe ich unseren Dachboden mit 8cm Dämmung ausgelegt.
Nach den Hochrechnungen beträgt unser Gasverbrauch für `06 ca.2300m³ Gas. (Mann muß aber sagen, das der Sommer 06 etwas länger war als 05.) trotzdem ist die Einsparung recht groß wie manns sieht.
Zusätzlich habe ich vor ca. 2Wochen unsere Heiztherme Wolf 10,7-24KW(die nur 3Jahre alt war) gegen eine Brennwertgerät Junkers 3-12KW getauscht.
Diese Verbraucht auf anhieb nochmlas ca. 10-15% weniger.

Werde in den nächsten Wochen noch mit den restlichen Holzfaserdämmplatten zwei Aussenwände im 1.OG dämmen.
Also, Verbrauch weiter runter.



Finde



ich klasse das hier auch mal eine Rückmeldung reinkommt.

Gerade das Thema Innenwanddämmung wird hier oft kontrovers mit teilweise sehr verhärtenden Fronten diskutiert.

Viele Grüße aus Koblenz