Suche Fotos von Altbauten mit Vorbau Fensterrolladen

12.01.2012



Hallo,

wir möchten an unserem denkmalgeschützten Sandsteinhaus die bestehen Fensterrolläden aus Holz durch moderne Vorbau Rolläden ersetzen. Um das OK des Denkmalschutz zu bekommen, wäre es hilfreich Fotos von Altbauten vorweisen zu können wo diese Kombination aus alt und neu harmoniert.

Wenn jemand so ein Foto hätte wäre toll!

Vielen Dank im voraus!



Quadratur des Kreises?



Oh, ja, solche Fotos hätte ich. Aber was meinen Sie wohl, warum wir die Vorbau-Rolläden an unserem Haus wieder zurückbauen?



Rolläden im Denkmalschutz ?



das wird schwerig, und m.E. auch nicht schön.

Fotos habe ich, wobe ich den Vorbau Rolladen für eine echte Schande halte.



Vorsatz ...



wird bei Gericht meist strafverschärfend bewertet.

nun gibt es aber wohl auch überputzbare Rollädenkästen, die man so in die Fensternische einbauen kann, dass halt das Fenster etwas kleiner wird. Das hängt aber von der Fensterlaibung und der Außenwand ab und natürlich von der Bereitschaft neue Fenster einzubauen.
Ob das bei Ihnen geht, können Sie natürlich nur selbst beantworten.

Wären Fenstergitter nicht näher am Original und vielleicht sogar preiswerter ?



Fenstergitter?



@GEhlerding: Danke für die Fotos! Auch wenn ich glaube, daß man damit den Denkmalschutz nicht gewinnen kann ;-)

Was meinen Sie mit Fenstergittern? So "strafvollzugmäßig" mit richtigen Eisen vor dem Fenster? Das würde überhaupt nicht passen (Das Haus ist mitten in der Innenstadt) und die Funktion eines Rollos kann man damit auch nicht ersetzen. Oder habe ich Sie Mißverstanden?

Wir werden nicht nur die Rolladen ersetzen sondern auch alle Fenster erneuern. Insofern wäre das nicht das Problem. Ist auf jedenfall eine Überlegung wert. Man müsste mal schauen wie sich dann die komplette Außenfassade aus Sandstein mit den verputzten Stellen verträgt ...

@Schwarzwild: Ich weiß es nicht :-) Aber ich wäre an den Gründen (und an den Fotos interessiert). Wir haben Vorbau Rolläden vor kurem an einem Haus aus den 60 Jahren verbaut und sind bis dato zufrieden damit.

Uns ist schon wichtig, daß die Rolläden sich harmonisch in das Gesamtbild integrieren lassen. Wenn sich herausstellt, daß das nicht möglich ist, dann werden wir es auch nicht machen.



hat etwas gedauert,



wir sind umgezogen und der Internetonkel ist mit seiner Strippe noch nicht da!

Klar kann man seine fenster auch wie ein Knast gestalten, aber bei Google Bilder findet man unter Fenstergitter auch eine Menge Anregungen, die ganz schön sein könnten.
Gibt's ein Foto von Ihrem Haus?



Foto



ja, hier ein Foto ...



stimmt:



hier helfen Fenstergitter wirklich nicht!
Moderne Vorbau Rolläden würde ich an diesem Haus aber auch als ein scheußlich empfinden

Wie wäre folgendes: http://www.thieme-tueren.de/tt/Fensterlaeden/__/__/Fensterladen.html

ist nur ein rasch ergoogeltes Beispiel



Könnte ich mir gut vorstellen



Also an Fensterläden habe ich bislang noch gar nicht gedacht. Könnte die Fassade sogar etwas "auflockern". Allerdings weiß ich nicht ob das befestigen im Sandstein so problemlos möglich ist.
Und das Anbringen der Fensterläden im Grundrahmen dürfte wahrscheinlich auch schwierig werden, weil die Fenster doch ein gutes Stück nach innen versetzt sind.
Der Geldbeutel hat da bestimmt auch nichts zu lachen.

Aber ich werde mich mal schlau machen...

Danke für die Idee!