Heizrohre an Wände überputzen

30.11.2008



Hallo

Und zwar habe ich eine Baustelle wo an der Wand in den Bädern Heizrohre hängen. Ich will einen Kalk Zementputz darüber putzen. Welche Vorarbeiten muss ich da leisten?? Langt ein Gewebe oder soll ich einen Putzträger anbringen??

Grüße Maniel Heurich



Wie und was: Heizrohre an der Wand?



Verlaufen nur irgend welche Rohre von A nach B oder handelt es sich um eine Wandheizung?
Genaueres würde mehr Aufschluß bringen!

Grüße Udo Mühle





bei Kalkzementputz wäre auch noch wichtig zu wissen aus welchem Material die Heizrohre sind
Gruß,
U



Lehmputz statt Zement verputzen!



...dann tust Du auch was fürs Klima im Bad und der Lehm funktioniert als Wärmespeicher. Wichtig ist ein saugender, mineralischer Untergrund. Evetl. mit geeignetem Material vorstreichen. Gewebe in den Putz einziehen, damits nicht reißt. Grüße



Heizrohre



So wie ich die Frage verstehe sollen Heizungsrohre (keine Wandheizung)auf bzw. vor der Wand optisch verschwinden.
Das geht nur, wenn ich Sie in die Wand bzw. die Wandverkleidung lege.
Das braucht allerdings Platz für Rohre und Dämmung, ein Installationskanal also.
Die zweite Möglichkeit wäre, die Rohre auf der Wand zu belassen und eine Verkleidung darum zu bauen, die Dämmung und Rohre aufnimmt.
Vom Versuch, Heizleitungen direkt auf der Wand ohne Dämmung darum Verputzen zu wollen, rate ich ab.
Mit Dämmung geht das ohnehin nicht.

Ansonsten kann der Fragesteller nun endlich mal das Orakel lösen, ob Wandheizung oder nicht.

Viele Grüße