Problem Dachrinnenverschmutzung!!!

27.05.2007


Nachdem ich gerade mal wieder eine beim Gewitter seitlich übergelaufene Dachrinne gereinigt habe, stellt sich die Frage, was es ausser den nicht sinnvollen Dachrinnengittern und Laubfängen für den Einlaufstutzen noch für Möglichkeiten gibt.
Der Laubfang vor dem Einlaufstutzen setzt sich ziemlich schnell zu. Die bekannten Gitter führen zu übermässigen Laubansammlungen hinter der Rinne auf dem Dach.

Wer hat vielleicht einen Tipp und Erfahrungen, um die Laubansammlungen in der Rinne zu verhindern.


Ein frohes Pfingstfest aus Thüringen.


Guido



Dachrinne



Tach Guido,

hatte/habe das selbige Problem, vorallem bei den Massen die in letzter Zeit von oben kommen:-w
Musste auch dieses Jahr dreimal mit der Fräse am kanalanschluß ran:-@
Mein Tip, immer wieder Kontrollen durchführen...

Kontrollierende Grüße

Micha





Hallo

unser Bauko-prof meinte neulich einfach ein Drainagerohr in die Rinne einlegen würde gegen solche Probleme helfen. Ausprobiert habe ich das zwar nicht, aber es ist evt. ein Versuch wert.
Gruß
Dorothée