Gefache Aufbau

31.05.2011



Folgendes Problem:
Wir haben vor die Gefache auszumauern. (15cm Balken) Zwischen dem Stein und unerer Innenwand wären noch 5cm Platz. Unsere Innenwand ist Rigips :( (Ich weiß, irgendwann wirds anders gemacht.) Jetzt zu meiner Frage:

Was mache ich sinnvolles mit den 5 cm zwischen stein und Rigips??

Muss da etwas zwischen damit dem Rigips nichts passiert?



Wattn



Hallo Dreggi,

Die Luftschicht muss zwingend erhalten bleiben, damit dir deine Rigipswand nicht aufweicht wegen dem Feuchtigkeitstransport in der FW-Wand(Schlagregen usw.). Wenn du dir schon solche Mühe machst, eine Frage: Mit welchen MAterialien willst du denn das Fachwerk ausfachen?





Wir haben uns für einen Holländischen Klinker WDF (210x100x61) entschieden.

Im Baufachhandel wurde mir eine Dämmmatte aus Dämmwolle mit einer Wachsschicht für den Hohlraum vorgeschlagen?!

Es ist wirklich nicht leicht sich für etwas zuentscheiden, so viele Möglichkeiten und falsch machen will ich auch nix.

LG



Die Fragestellung hier ist ein wenig falsch...



was muss ich tun, dass dem Rigips nichts passiert? ???
Vielleicht solltest Du erst einmal erzählen in welcher Art von Haus Du dieses Vorhaben planst. Was ist bis jetzt in den Gefachen? Lehm? Stein? Und ich glaub egal was, Ripgis und Luft hat da nix zu suchen. Deswegen auch die zahlreichen Antworten aller Fachmänner hier. Ehrlich nicht böse gemeint. Ich würde mir eher Gedanken um meine Balken machen! Ich kann Dir gerne erzählen und zeigen was unter unseren 5cm Rigips aus den Wänden kam. Die Rechnungen für die Instandsetzung des Fachwerks hab ich auch noch hier...
Also, nix für ungut, aber les Dich hier noch mal ein bisserl durchs Forum :-)
Liebe Grüße
Marion