Lehmaußenputz




Wer von Euch kennt sich aus mit Rezepturen für die Stabilisierung von Lehmaußenputz an gering mit Schlagregen belasteten Oberflächen? (Kunstharze, Silikone, Voodo- Zauber und Mondkalenderbeschwörungen ausgenommen)Ich habe im Rahmen unseres Vereins zur Pflege historischer Handwerkstechniken mit verschiedenen Rezepturen für Gefacheputz mit unterschiedlichem praktischem Ergebnis gearbeitet und wäre für Tips und Rezepturen dankbar.



Oberflächenschutz Lehmwand



Moin- unsere Vorfahren haben das mit einfachem Kalkbrühe- Anstrich gelöst. Weisskalk als Sackware, im Mauerkübel
wie dünnflüssigen Fertigkartoffelbrei sahneartig anrühren,
>10 min.stehen lassen und ´ran mit dem Quast! Bei Wind oder starker Sonne innerhalb der ersten ca.30 h nachnässen!
Einfärben ist möglich;
Farbauswahl: Höchstalkalibeständige Erdfarbe!-
Aber wahrscheinlich wissen Sie das bereits und wollen sich nur nochmal vergewissern was andere tun oder lassen!
Gruß M.Lüdicke