Renovierungskosten Schätzung

04.11.2020 Albert

Renovierungskosten Schätzung

Hallo zusammen,

ich ziehe eine Kauf eines Fachwerkhauses mit Reetdach in Betracht, da ich jedoch keine Erfahrung von Renovierung- und Sanierungskosten mit Fachwerkhäusern habe, würde ich mich freuen, wenn ich hier auf eure Erfahrungswerte zurück greifen könnte. Eine grobe Kosteneinschätzung für notwendige Renovierungsarbeiten würde mir bei der Kaufentscheidung sehr helfen. Gerade schau ich mir ein altes Bauernhaus von 1790 an, bei dem die letzte große Sanierung in den 70er Jahren erfolgte. Das Haus hat eine Gesamtwohnfläche von 120m2.

Ich würde gerne folgende Renovierungsarbeiten vornehmen:

- Komplett Erneuerung des Rehdachs und Dachstuhls inkl. Isolierung
- Sanierung aller Außenwände
- Neue Elektronik und Wasserleitungen
- Neue Heizungsanlage

Würde gerne von euch eine Einschätzung erhalten wieviel ich für diese Renovierungsarbeiten ca. einplanen sollte.

Vielen Dank im Voraus!

Euer Yuuki



Kostenschätzung



es wird Dir hier niemand eine seriöse Kostenschätzung machen können, weil weder der Zustand noch der Umfang der Dachstuhlarbeiten und der Fachwerkarbeiten bekannt sind. Auch Deine Ansprüche an die energetische Ertüchtigung, den Ausstattungsgrad der Elektroinstallation, der Sanitäranlagen und der Heizung sind maßgeblich für die Kostenhöhe. Das muss vor Ort durch eine Bestandsaufnahme, eine Ausbaukonzeption und durch Kostenvoranschläge ermittelt werden. Ich empfehle, VOR dem Kauf eine Besichtigung mit einem fachwerksanierungserfahrenen Planer vorzunehmen, auch um kritische Stellen zu untersuchen.



Reeddach



Meine Schwester hat auch ein Fachwerkhaus mit Reeddach. Das Reeddach muss durchgelüftet werden, sonst fault es. Allso keine Plane unters Dach. Stroh ist ein sehr guter Dämmer. Hier im Sommer hatten wir gut reichlich Temperaturen von 30°C, aber bei ihr war es unterm Reeddach temperiert. Reeddach erneuern kostet ein Vermögen für die Größe dieses Daches. Wieviel m² hat das Haus? Ist es ein Denkmal? Das Holz im Giebel ist sehr schön anzusehen, nicht gut in der Haltbarkeit und auch Heide krümmelt und macht dem Reed zuschaffen, Besser ist Kupfer, das hält auch das Moos in Grenzen.