Reine Innenwände renovieren mit Lehmbewurf, Lattung, Schilfrohrmatte und Lehmputz

28.03.2017



Hallo zusammen,
ich bin neu im Bereich Fachwerk und nun geht es mir um die Renovierung meiner freigelegten Fachwerkwände.
Das Fachwerkhaus selbst ist aus dem Jahr 1614 und die Gefache sind mit Lehm gefüllt und größtenteils sehr gut erhalten, jedoch müssen kleinere Ausbesserungen (Risse, kleine Löcher, etc.) repariert werden. Wenn es fertig ist, sollen die Balken zumindest in den Räumen überdeckt sein.
Nun stelle ich mir den Aufbau wie folgt vor und bitte um Eure Meinung dazu:
1. Gefache mit Lehmbewurf (Strohlehm) ausbessern
2. Lattung anbringen
3. Schilfrohrmatte als Putzträger auf Lattung anbringen
4. Mit Lehmputz verputzen
Danke schon einmal für Eure Hilfe.
Viele Grüße
Andi



Hallo Andi,



ich verstehe richtig das die Balken überdeckt werden sollen, oder?

Was willst Du denn mit den Latten? Das Schilfrohr kannst Du auch ohne Latten aufbringen.

Grüße Gerd



Re: Lattung



ja genau die Balken sollen überdeckt werden

mein Gedanke bei der Lattung war, dass ich auf diesen das Schilfrohr besser anbringen kann und die Originalhölzer mit den vielen Tackernadeln nicht zu sehr angreife
ist das falsch bzw. unnötig?

aber wie gesagt, bin ja neu mit der Materie ...

passt das ausbessern mit Strohlehm oder würdet ihr ein anderes Material nehmen?

Viele Grüße
Andi



ist das falsch bzw. unnötig?



Ja das ist unnötig, es ist auch mehr Aufwand, also am besten das Schilfrohr mit verzinkten klammen auf den Balken tackern, Verputzen und in das obere drittel des gesamten Putzaufbau ein Gewebe einlegen.

Grüße Gerd



Danke Gerd



vielen Dank, dann weiß ich jetzt wie ich es machen kann

Viele Grüße
Andi



Bild vom Aufbau



Hallo Andi,
Du findest auf unserer Webseite ein schönes Bild von diesem Aufbau mit Beschreibung der einzelnen Schichten.
Vielleicht hilft es Dir weiter.
Bei der Montage der Schilfstuckatur gibts auch ein paar Dinge zu beachten, hier findest Du auch eine kleine Anleitung.
https://lehm.com/lehmputz/konstruktionen/lehmputz-auf-holz/

Viele Grüße,

Stephan