Reibeputz DIY

08.09.2016 Sascha83



Hallo zusammen.
Ich möchte gerne meine Innenwände mit einem Kalk Roll oder Reibeputz verputzen, kann man sowas selbst mischen?
Danke im voraus.



Rollputz



So etwas kann man sicher.
Besorgen Sie sich Weißkalkhydrat, Methylzellulose, Weißzement, Titandioxid, wässrige Acrylatlösung, gebrochene Kalksteinfraktionen, vielleicht noch ein paar andere Pülverchen- nach etlichen Versuchen und Experimenten könnte ein brauchbares Ergebnis herauskommen wenn Sie herausgekriegt haben was davon in welcher Menge benötigt wird. Das geht so: Zusammenmixen, an die Wand bringen, abwarten was dann passiert.
Die Frage ist: warum?
Die nächste Frage wäre dann wem gehört die Wohnung? Dem Vermieter gefällt so etwas bei der Übergabe sicher nicht; das ergäbe dann die letzte Frage: Wie kriegen Sie das Zeug wieder runter?
Das kann Ihnen selbst als Eigentümer auch passieren. Solche von Trends beeinflußten Beschichtungen fallen schnell aus der Modegunst. Sie mutieren dann zum ungeliebten Arschgeweih auf der Wand das man wieder los werden möchte.





Guten Morgen.
Vielen Dank für die Inhaltsstoffe.
Warum selber mischen? Ich finde die Preise für Fertigprodukte recht hoch und suche nach alternativen.
Auf die anderen Punkte möchte ich nicht näher eingehen,da sie ja nur ihr missfallen ausdrücken und nicht auf meine Frage eingehen.
Nur soviel, wenn ich ein Arschgeweih möchte lass ich mir einsstechen!

Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrungen mit dem selbermischen gemacht und kann etwas dazu berichten.



Sumpfkalkputz



geht so selber zu machen, aber muss dann auch ein paar Wochen oder Monate einsumpfen. Ich habe den Platz und seit einem guten Jahr einen halben Kubikmeter im Keller. Erste Tests waren erfolgreich, aber sind erst seit ein paar Monaten an der Wand. Ist aber kein Reibeputz muss ich dazu sagen, sondern Feinputz mit Kalkkaseinfarbe aus demselben Material gestrichen.