Referat über Fachwerkkonstruktionen




Hallo liebe Community, ich muss in den nächsten Wochen ein Referat über das Thema "Fachwerkkonstruktionen" halten. Jedoch kenne ich mich damit nicht so gut aus. Ich habe bis jetzt nur eine grobe Gliederung gemacht.
1. Geschichte der Fachwerkkonstruktion
2. Fachwerk im Alltag
3. Vor – und Nachteile eines Fachwerkhauses
4. Planung, Material und Bau eines Fachwerkhauses
5. Schmuckformen im Fachwerk
6. Fachkonstruktionen bei Brücken

Ich hoffe ihr könnt mir noch ein paare wichtige Informationen zu dem Thema nennen. Ich habe mir auch überlegt ein Modell eines Fachwerkhauses nach zu bauen. Wer Tipps oder ähnliches hat, immer her damit! :)

Schon im vorraus vielen Dank!
Eure Xenoo9



In Augsburg...



...sind sehr schöne Modelle zu Fachwerkkonstruktionen zu besichtigen.

http://www.kunstsammlungen-museen.augsburg.de/index.php?id=20131

Im übrigen werden Sie die Arbeit wohl selber (ab?)schreiben müssen. Bücher gibt es dazu genug.

Last not least: Ein Fachwerkhaus hat keine Nachteile. Nicht in diesem Forum :-)

Grüße

Thomas





Joachim Radkau beschreibt in seinem Buch ganz gut und übersichtlich die Entstehungsgeschichte mit ihren praktischen Bedingungen.


"Holz - Wie ein Naturstoff Geschichte schreibt"



Fachwerk....



...Umgebinde etc., ein interessantes Thema, was bereits viele vor ihnen zum Anlass nahmen, Bücher darüber zu verfassen.
Diese durchforsten und sich das Referat mit viel eigenen Worten und Hinweisen zu den Dokumentationen, erarbeiten.
Man muss halt viel lesen.

Es gibt eine gute Quelle:
Die Hochschule Zittau.
Als letzte Broschurdokumentation kam: "Bildwörterbuch der Oberlausitzer Umgebindebauweise" heraus, welches sich in meinem Besitz befindet.