Lehmputz von innen direkt ans Reet?

08.08.2009 Altesfachwerk



Moin, moin

der Vorbesitzer hat in einem Raum von innen eine Holztäfelung angebracht. Dahinter liegt Dämmwolle und dann kommt das Reetdach. Bei stärkeren Wind (ist die Wetterseite) pfeift es durch alle möglichen Ritzen. Den Raum bekommt man dann oft nicht warm....

Nun möchte mein Mann gerne alles entfernen und direkt auf das Reet von innen Lehmverputz aufbringen. Hat jemand von Euch damit Erfahrung?

Bin mir da etwas unschlüssig und wäre über Antworten dankbar.

Wenn noch Fragen sind, beantworte ich die gerne.

Liebe Grüße aus dem Norden

Tatjana





Hallo,

Lehmputz direkt auf Reet ist m.W. nicht möglich.
Auch die Zusatzdämmung hat ihren Sinn. Wenn sie nicht verschimmelt oder naß ist, würde ich sie lassen. Aber ich würde innen eine Dampfbremse (Klimamembran)dichtschließend einbauen. Die verhindert auch, daß Ihnen das Dach irgendwann kompostiert und hält wenigstens den Innenraum zugfrei.
Bei der Verarbeitung ist Sorgfalt angebracht, weswegen ich dazu rate, Einbauanleitungen aus dem Internet herunterzuladen.

Grüße





Hallo Frau Koppermann,

es gibt meines Wissens einige Bauten bei denen mit Lehm direkt auf das Reet geputzt wurde, der Vorteil dieser Bauweise ist, dass der Lehm Feuchtigkeit aufnimmt, als Brandschutz dient und das Dach als Dämmschicht funktioniert. Dabei gibt es aber mit Sicherheit einiges zu beachten. Mein gesichertes Fachwissen endet hier und die Theorie der Bauphysik auch. ich kann Ihnen aber folgende Personen nennen, die damit Erfahrungen haben:

Planungsbüro Mölln
Jan Ihns
Am Markt 1
23879 Mölln
Fon: 04542-854080
Fax: 04542-854089
www.ihns.de

Architekt Günter zur Nieden (Mitbegründer Dachverband Lehm).
Feuerbachstr. 1a 14471 Potsdam
MT 0177 - 7749825
zur-nieden@freenet.de
www.awerk.com

und

Lauenburgische Lehmwerkstatt Renata Wendt
D-21483 Lütau, Alte Salzstr. 30
Telefon: 04153/55348
Telefax: 04153/55358

Beste Grüße

Philip Kullmann
Hiss Reet



Danke



Herr Kullmann,

vielen Dank. Habe gerade mit Herrn Ihns telefoniert und meine Fragen beantwortet bekommen.

Liebe Grüße

Tatjana Koppermann