Raumteiler in Fachwerkoptik

21.01.2009



Ich möchte gerne selbst einen Raumteiler im offenen Fachwerkstil (ohne Ausfüllungen der Gefache) bauen. Wer kann mir hier Tipps und Anregungen (z.B. Stärke des Holzes, Art der Verbindung etc.) geben?



Wie



hoch und wie breit soll die Wand denn werden? Ich würde mal 14/14er Kanthölzer vorschlagen und Zimmermannsmäßige Verbindungen, wie man sie in etlichen Veröffentlichungen finden kann. Der Besuch einer entsprechend ausgestatteten Bücherei macht hier sicherlich Sinn, denn man kann nicht ins Blaue hier im Forum sämtliche möglichen Verbindungen einstellen. Oder man geht in eine Zimmerei oder ein Planungsbüro und läßt sich eine entsprechende Zeichung anfertigen.



Guckst du hier!



http://www.lbs-wals.salzburg.at/vwrl/wrl-z1/wrl-zimmerer.htm

Gruß Marko



Das lustige an der Sache ist,



ich würd gern mal ein Flugzeug fliegen! Können sie mir sagen wie das geht? Und welchen Typ soll ich nehmen, A 380?
Sorry kleiner Scherz! Aber würden sie jemanden zutrauen was selber zu Zimmern, der nach Tipp´s fragt, die der Grundlage entsprechen?!! Aber Versuch macht Kluch!

Grüße Ronny



Etwa so?



Aus KVH-Hölzern gebaut (von einem Zimmermann!).
Nachher dann nur unterseitig mit Lehmsteinen ausgesetzt.

Konstruktiver Gruß
Udo





Danke für eure antworten, ich werde mich wohl doch an einen mir bekannten Zimmermann wenden.