Radiatherm-Heizleisten



hallo liebe fachwerkgemeinde,

meine frage :
hat jemand radiatherm-heizleisten erfahrung, bezüglich :
-heizleistung,
-wirtschaftlichkeit,
-wartungsaufwand
-langlebigkeit
usw.oder gibt es bessere u.o.auch günstigere alternativen ?

es währe vielleicht noch zu erwähnen das ich die Sockelheizung mit einer raumluftabhängigen gas-kombitherme von "de dietrich" CITY Eco.NOx 1.24 II FF / BS - 24 kw betreiben möchte

ich wäre für jeden hinweis sehr dankbar !
auch bezüglich montagehinweisen
(verteiler Entlüftung thermosthat usw.)

zuerst wollte ich eine Wandheizung installieren jedoch scheue ich vor dem aufwand u. auch den kosten zurück.

ich hoffe mit dieser sockelheizung in meinem nicht unterkellertem zweistöckigem Fachwerkhaus gesamtfläche ca 160m² mit deckenhöhen von ca 2,12 - 2,25 u. dem späterem Einbau eines lehmgrundofens im eg ausreichend für wohlige Wärme mit verhältnismäßig geringen Heizkosten sorgen.

vielen dank im vorraus A.Böhmer



Heizleisten



Wir führen über 20 verschiedene Modelle / Ausführungen von Heizleisten. Ein Preisvergleich lohnt sich !
Leider haben wir die Radiatherm Heizleiste noch nicht eingebaut oder verkauft ! Es gibt jedoch in der Preisklasse
einige Alternativen !



radiatherm erfahrungsbericht



hallo herr böhmer,

haben Sie die radiatherm Heizung inzwischen eingebaut und können selbst darüber berichten ?

mfg,

helmuth schulz