Deckensanierung

08.06.2003



In unserem Haus befinden sich Decken mit Blindboden der Putzträger ist ein Strohmatte. Diese hängt nun in einem Raum zu tief und ist nun einigen Stellen nicht mehr mit der anderen Konstruktion verbunden. Wir würden diesen Putzträger gerne erhalten, aber mit was und wie können wir diesen wieder befestigen. Falls das nicht mehr gehen sollte, hatten wir die Idee nur den Putz mit der Strohmatte abzunehmen und statt dessen einfache Rigipsplatten an die Trägerbalken zu schrauben ??



Putzträger



Wahrscheinlich handelt es sich bei der von Ihnen beschriebenen Technik um das sogenannte Pliestern.
Stroh oder Heu wurde mittels dünner Holzleisten aufgenagelt. In dieser Art kann man defekte Stellen auch wieder reparieren. Oder einfach Schilfrohrputzträger verwenden. Schilfrohrputzträger(70St) werden am Holz angetackert oder mit Krampen genagelt.
Viele Grüße