Putz von Ziegelwand entfernen

04.05.2015



Hallo zusammen,

wir haben ein Ziegelhaus, Bj. 1923 in MOL (Brandenburg) gekauft. An den Giebeln ist das Haus verputzt worden, auf der einen Seite recht frisch (3,4 Jahre her), auf der anderen ist der Putz sehr alt.

Meine Frage: Gibt es eine Methode, den Putz zu entfernen, ohne die Ziegel zu beschädigen? Die Oberfläche der Ziegel ist natürlich recht empfindlich...

Any ideas?



Einmal verputzt...



... immer verputzt.

"Entgegenkommender Putz" geht gut mit einem Fliesenmeissel (z.B. Bosch) ab. Wenn der Putz hält, ist mit Schäden zu rechnen.





Tja, leider hält der bombenfest...daher hatte ich gehofft, es gäbe einen alten Trick. Meißel verursacht derbe Schäden am Ziegel, dann lass ich den lieber dran. Aber danke!!



Putz



Wenn er fest ist und hält funktioniert er auch noch, also dranlassen.



Putzentfernung



Sicherlich kann man putz auch ohne den Stein zu schädigen von der Wand Entfernen.
Die dicken Oberflächen müssen vorsichtig mit einen Meißel entfernt werden.Den Rest kann man dann im JOS-Verfahren runter bekommen.Siehe unsere Webseite dort haben wir an der Debeghalle im Auftrag der Denkmalpflege 1200 m² Zementputz von der Fassade entfernt.http://www.fassadenreinigung-und-instandsetzungsservice.de/referenzen/

Gruß Peter Schneider