Putz, verputzen, stückchenweise, Fläche, Winter

25.04.2009



Hallo Forumsgemeinde!
Ich möchte als Versuch ein sauberes Ziegelmauerwerk mit Kalkputz verputzen. Selber mischen oder kaufen steht noch nicht fest. Kann ich das stückchenweise machen? Also immer ein paar Quadratmeter Verputzen soviel ich Zeit finde, mit allen Putzlagen?
Oder soll man erst die gesamte Wand mit der ersten Lage verputzen, dann Trocknung, dann zweite Lage, dann Anstrich?



Putz stückchenweise herstellen ?



Hallo,

stückchenweise gibt 17:00 Uhr-Streifen an den Ansätzen.
Wenn Sie aufmerksam durch die Stadt gehen, können Sie an Außenputzen die ganzen Feierabendstreifen geschoßweise begucken.
Also am besten immer eine zusammenhängende Fläche in einer lage fertigputzen.

Grüße





Danke für die schnelle Antwort. Die ersten paar Quadratmeter sollen auch ein Test für den Putz sein und ob wir alles richtig gemischt und gemacht haben. Soll man die Testputzfläche lassen wenn es hält, dann gibt es aber die Feierabendstreifen beim weitermachen. Oder Testputz wieder runterhauen, dann die ganze Wand in der ganzen Fläche neu verputzen?





Was gibt es da zu Testen?
Fertigmischung Kaufen, wenn du eh schon keine Zeit hast ist alles andere Unsinn!
Drauf damit, abziehen, verstoßen, fertig ist der Grundputz an der ersten Wand.
Vor Ansätzen brauchst du keine Angst zu haben. Wenn dass das erste mal ist das du etwas verputzt wird das Ergebnis so oder so schei... aussehen. Das braucht dich aber nicht zu grämen. Kein Putzer kommt fertig auf die Welt, so was wird durch Übung erlernt.

viel Spass und gutes Gelingen





Hallo, danke für euer Feedback,
wir haben entschieden, daß wir eine Testfläche anlegen mit mehrlagigen luftkalkputz, den wir selbst anmischen werden (Fertigmischungen traut nicht jeder). Wir werden notieren, wie wir gemischt und was wir gemacht haben, aber der Testputz muß einen Winter überstehen. Wenn der Putz über den Winter hält, machen wir im nächsten Jahr weiter.
LG und danke Christiane