medite raner Strukturputz

05.03.2006



Hallo zusammen,

wir würden unsere Wohnzimmerwände gern von Tapete befreien und gemütlich mediteran mit Strukturputz gestalten. Im Baumarkt gibt es da ja schon fertig angemischte und außerdem wahnsinnig teure Putze. Nun fehlt uns für solchen Luxus das Geld. Sicher geht das mit selbst angemischten Putzen, wie z.B.Rotband doch auch?!
Die Frage ist: Wie bekommt man später dann mal den Putz einigermaßen arbeitssparend wieder runter? Uns sagte man, dass man eine spezielle Tapete drunter Kleben müßte und man so den Putz mit der Tapete abziehen kann. Hört sich sehr unwahrscheinlich an, oder? Könnten wir da nicht unsere normale Tapete stattdessen drunter lassen? Oder haftet dann der Putz nicht mehr? Fragen über Fragen.

Über eine schnelle Antwort würden wir uns sehr freuen,

Familie Bothe.



Strukturputz



Hallo,
die Variante mit Rotband auf Tapete funktioniert auf keinen Fall, da durch das viele Wasser im Putz die Tapete blasen werfen würde. Ich würde einen Weichfaserputz nehmen, z.B. von Kreidezeit oder Livos. (www.kreidezeit.de, da stehen auch Preise), diesen kann man bei Auszug wie Tapete entfernen, und auch vom Raumklima sind diese Putze besser als Rotband oder das Zeug aus dem Baumarkt.



Rotband...



... bröselt ab, der Putz ist zu starr...

Grüße Annette die an der Decke Risse mit Rotband zugemacht hat und jetzt noch größere Risse hat und grade wieder neu anfangen kann - und zwar mit Lehm... :o(

Nehmt doch einfach farbigen Lehmputz oder Kalk. Gibts in rot, grün, gelb...



Streichputze aus Lehm



Wir können seit einiger Zeit einen wunderschönen Lehmstreich-, Lehmroll- oder Lehmspachtelputz bieten.
Gestaltungsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt und auf mineralischen Untergründen gut haftend.
Trotzdem sollte man eine Streichprobe anfertigen.

Gestalterische Grüße
Udo