Wiederherstellung "bugnato" Putz auf Sandsteinmauer

10.10.2008



wie oben

mmaconi



Romankalk Sockelputz



Hallo,
eine solch exponierte Stelle wuerde ich mit einem Romankalk-Putz reparieren. Die losen Stellen abschlagen und dann mit einem vergleichbaren Sandkorn, NHL und Romancement selbst die Mischung erstellen.
Ich setze deratiges mittlerweile auch als Steinersatzmasse ein. Infoblatt schick ich gerne zu.
Gruss Norbert Hoepfer





Sehr geehrter Herr Hoepfer

Besten Dank für den Vorschlag. Ich habe NHL 5 und Romancement Belit der Röfix beschaffen und bin z.Z. am herumprobieren. Ich habe mich entschlossen die obere Schicht mit der Farbenkruste und dem darunterliegenden Kellenwurfputz zu entfernen und den „Bugnato“ mit dem Kalkputz NHL zu reparieren, und ihn danach mit weissem Kalkfarbe zu streichen.

Sie schlagen vor, den Kalkputz mit Romancement zu mischen, um ihn härter auszubilden. Ist das Problemlos? Ändert dies nicht die Festigungseigenschaften des Putzes?
Ich habe versucht ebenfalls mit dem Romancement der Röfix (bereits mit Sand gemischt) den abgebröckelten Sandstein wiederzuerstellen. Die Probe scheint aber nicht genug hart zu werden. Wenn man Sandstein und die Probe beklopft tönen sie ganz anders (fest vs dumpf). Die Farbe des Romancement hat sich von einem dunklen Braun zu einem hellen Beige- Weiss verwandelt. Ich würde darunter Sandstein Pulver mischen um die Farbe des urprünglichen Sanssteins zu bekommen. Haben Sie ein Rezept, um den Romancement härter auszubilden?

Ich hoffe auf Ihre Antwort.
Ich danke für die Bemühung und grüsse freundlich

mmac



Romankalk



Hallo mmac,
viele Fragen die in die Tiefe zeigen.
Grundsaetlich steigt die Druckfestigkeit von Luftkalk, NHL, Romankalk zu Romancement (RC). Je mehr Steinmehl und andere Zuschlaege im Moertel sind faellt die Druckfestigkeit wieder. Einen realsitischen Eindruck der Druckfestigkeit bekommen Sie aber erst nach einigen Wochen (Klopfprobe - ich denke der Moertel ist noch zu weich). Interessant an einer Mischung aus NHL und RC ist dass der Moertel kapillaraktiv bleibt und dadurch auch laengerfristig gerade bei feuchtem und salzhaltigem Mauerwerk funktioniert.
Reine Romancement Applikationen sind gedacht fuer Abguesse oder Gesimse / Fassadenzug oder Tischzug. Es ist kein Problem NHL und RC zu mischen. Jedoch wird der Moertel schneller, geringere Topfzeit. Wenn Sie die Fertigmaterialien von Roefix haben, dann ist in der RC-Mischung whl. bereits ein Verzoegerer enthalten. Sie koennen durchaus 1 Teil des NHL- und RC-Moertels zusammenmischen. Oder auch wie Sie vorschlagen etwas Feinsand beigeben. Bitte ausreichend vor- und nachnaessen.
Ein Anstrich mit Sumpfkalk ist optimal.
Was die Farbe des Moertels betrifft, ist meine Erfahrung dass ab einem RC-Gehalt von 50% die braune Farbe des RC dominiert. Je mehr Wasser beigegeben wird desto blasser faellt die Farbe aus. Jedoch auch hier die Grundregel, ein geringerer Wassergehalt fuehrt zu hoeheren Festigkeiten und geringerem Schwinden (Schrumpf-Riss-Bildung).
Gruss und Shalom aus Israel
Dr. Norbert Hoepfer


Was die Farbe betrifft



NHL - RomanKalk - RC



Merci Herr Hoepfer für die weiteren Informationen,
wird mir immer klarer wie ich vorgehen kann.
Die Produktenreihe NHL - Romankalk - RC scheint vielseitige Lösungen für verschiedene Sanierungsprobleme am aufgefächerten Sandsteinhaus (verputzes Mauerwerk und Stuckaturen) anzubieten. Ich habe auch Ihre Bilder der Stuckarbeiten mit Romankalk Gesims und die Schablonen die Sie einsetzen. Die Resultate sehen viel versprechend aus. Für die Ergänzungen der Sandsteinstuckaturen werde ich RC und NHL in 2:1 Verhältnis einsetzten und hoffen, dass gut am Sandstein halten wird.
Nun an die Arbeit (Steinproben, Schablonen, usw...)
Grüsst Freundlich
Mmac



erreichbar



Hallo mmac,
bin ab dem 16 November wieder in der BRD.
Viel Erfolg.
N. Hoepfer