Kalkputz auf altem Putz?

19.07.2012



Hallo,

wir möchten im Flur 3 bis 5mm Klakputz aufbringen (Haga 210 Bio Grundputz), der alte Putz ist ein feiner und leichter Zementklakputz (würde es mit dem MAP Putz vergleichen).
Benötigen wir eine Bindungsbrücke?
Die Oberfläche wollte ich extra noch mal anritzen und aufrauen, reicht dies aus? Zumindest sind die Fachgeschäfte in der Nähe der Meinung das dies Ausreichend ist.

Wir haben schon mal Kalkputz von Kreidezeit auf einen alten Putz ohne Bindungsbrücke aufgetragen und hatte null Probleme.

Bin gespannt auf eure Meinungen!



Oberputz



Warum einen Grundputz und keinen Oberputz, eine Kalkglätte oder einen Wandspachtel?



Ich



denke auch das der Grundputz nicht der richtige Putz ist.

Unter 10 mm läßt sich das Material kaum ordentlich verarbeitet.

Grüße



Hallo,



was genau meinen Sie mit "nicht ordentlich verarbeiten"?