Welcher Putz für Gefache im Innenraum?

10.02.2008


Hallo
ich bin beim umbauen und renovieren einer alten Scheune. In dieser steht eine Fachwerkwand, die mit Ziegeln ausgemauert ist. Meine Frage ist nun, mit welchem Putz ich diese Gefache Verputzen kann. Normaler Putz u Mauermörtel, oder eher ein Kalkputz?

Gruß
Sascha



Hallo,



von einem "normalen" Maurermörtel würde ich schwerstens abraten. Bedingt durch die Zementzuschläge wird dieser zu spröde. Dies führt wiederum zu Abplatzungen in den Anschlussbereichen zum Balken.
Empfehlenswert wären Lehmputze (Favorit NR. 1) oder Faser- , Haarbewährter Kalkputz.







Lehm oder Kalk



Hallo, ich muss Thomas beipflichten. Schau auch mal unter Claytec.de da gibts ein paar tips zum Thema. Ob Kalk oder Lehm, das ist geschmackssache, ein Laie kann wahrscheinlich mit Lehm besser arbeiten. Wichtig ist nach dem Putz aber der diffusionsoffene Anstrich. Kein Industrieprodukt verwenden ! Beim Kalkputz am besten Sumpfkalk als Anstrich und bei Lehm vielleicht Lehmfarbe (Lesando z.B.)

Grüße

Jürgen Jobmann




Gefach-Webinar Auszug


Zu den Webinaren