Lehm als Außenputz mit Weisszement gebunden

09.03.2006



Hallo....

bitte steinigt mich nicht aber ich will ein massives Haus mit einem aufgesetzten Fachwerk versehen. Zur Zeit
hat die Wand folgenden Aufbau:
innen Wandheizung und 3cm Lehmputz keine Tapeten
Wand: Protonsteine mit Dämmmörtel vermauert
Außen: mit Lehm und Dämmstoffdübeln aufgeklebte Heraklithplatten (Magnesitgebunden) 2 cm mit Lehm und Gewebe verspachtelt

Nun kommts:

ich will nach dem Muster eines Hauses bei Erfurt die
Gefache mit Lehm ausputzen, welcher durch Weisszement
gegen die Witterung stabiler gemacht wird,...es kommt
keine Farbe drauf..

bei dem Haus ist das jetzt ca. 12-13 Jahre her,
die Ost, West und Nordseite sind noch sehr gut erhalten
nur die Westseite (Wetterseite) ist schon etwas in
der Oberfläche ausgewaschen (trotz Weisszementanteil).
Die Balken sind noch einwandfrei. Zwischen den Fachwerk
und dem Putz sind Spalten von ca. 2-7 mm.

Nach 10 Jahren kann man die Oberfläche aber auch mal wieder
aufbessern oder ich mache auf den kurzen Stück (Westseite) eine Verbretterung über das Fachwerk (will aber meine Frau
nicht).

Was haltet Ihr davon oder hat noch jemand eine bessere Idee.

Die Bretter sollen sägerauh bisher 2 Jahre gelagert mit
einer Schwedischen Farbe in dunkelbraun gestrichen werden.

Es ist ein altes Haus mit einem massiven Unterbau aus wilden Steinen 60 cm Wandstärke.

Gruß aus Thüringen



Lehmputz mit Zement klappt nur kurzfristig



wie Sie es schon beschrieben haben, wäscht sich der Putz trotz Weißzementzugabe aus.
Verputzen Sie die Heraklithplatten mit normalem Kalkaußenputz. Für die Fachwerkausmauerung wären kleinformatige Leichtlehmsteine besser geeignet.





...steinigung...



Kontakt zu Deppner's



Torsten Deppner
07751 Jenalöbnitz
Fon: 03641-638790
eMail: torsten.deppner@gmx.de

Hier kannst Du Dir fast deckungsgleich sämtliche Anwendungsverfahren einholen, da er den selben Aufbau gewählt hat und wir Ihm diesen so ausführten.
die Hölzer außen 65 mm hinterschnitten, damit die Ausfachung nicht ausklppt.
Die Hauptwetterseite mit Heraklith magnesithgebunden und Kalkputzsystem.

Grüße nach Thüringen
Udo



Reiner Kalkputz



Hallo,
schaut mal bei uns rein.
Mit freundlichen Grüssen Veronika Klepac



Vielen Dank für die freundlichen Hinweise!



Hallo...

ich bekomme von mehreren Seiten den Hinweis doch einen
normalen Kalkputz als Endputz zwischen das optische
Fachwerk zu verwenden... und das mache ich jetzt auch.

Vielen Dank

Grüße aus Thüringen