Kalksandputz für Innen

13.05.2008



Hallo miteinander,
habe zuletzt im Bad einen Restposten Innenputz 2-lagig als deckputz aufgebracht. Es handelte sich dabei um Villerit Bio-Kalkputz. Das waren nur drei Sack und die sind jetzt leer.
Woher kann ich für andere Räume weiteren Kalksandputz beziehen? Ich finde bei den "etablierten" Herstellern nur Kalksandputze mit Hydraulischen Zusätzen.

Grüße von den Fildern,



Vielleicht



passt der Reinkalkputz von Bayosan!?



vielleicht …



hilft der Putz von solubel.
www.solubel.de
Da mal reinschauen und informieren!

FK



Oder auch...



... das Metrial von HAGA (www.naturbaustoffe.ch).
Oder bei Limestone (V. Klepac) hier in der Plattform anfragen.

Leider findet sich nichts brauchbares hinsichtlich der definierten Zuschlagstoffe bei Villerit.
Bio nur als Zugpferd?
www.villerit.de/pdf/33.pdf


Nachfragende Grüße und gutes Gelingen,

Udo Mühle





Hallo!

Einen Kalkputz kann man doch ohne Probleme selber machen?
Einfach Sumpfkalk und Sand oder?

VG

Christian



@ christian osterer



Natürlich geht das!
Doch eben nicht nur mit schwarzen Bottich und Motorquirl, sondern dann eben nur mit einem Trommelmischer und guter Rührzeit.
Und wer hat da schon gleich einen Mischer parat?

Nachdenklicher Gruß

Udo





Hallo Udo!

Ich hab den Sumpfkalk und den Sand mit einem Motorquirl vermischt.Warum sollte das nicht funktionieren? Dazu muss ich sagen, dass ich ein Laie bin.

fragende Grüße

Christian